Super Tuesday – OverTheTop43 am Final Table des Dienstag-Klassikers

super-tuesday-1-3-17-ft-thumb-450xauto-306848Auf PokerStars ging es gestern beim teuersten Online-Wochenturnier, dem $1.050 Super Tuesday, um einen Preispool von $429.000. Insgesamt leisteten sich 429 Spieler den Eintritt, 62 davon erhielten am Ende ein Preisgeld.

Den dicksten Scheck sicherte sich kirdface aus Großbritannien, der im Heads-Up den MTT-Regular Mike „munchenHB“ Telker bezwang und sich die $76.963 Siegprämie schnappte. Als Runner-Up gab es für den amerikanischen Poker-Pro Telker jedoch noch stolze $56.413.

Mit OverTheTop43 schaffte auch ein Spieler aus dem deutschsprachigen Lager den Sprung unter die besten Neun. Leider war für ihn schon auf Platz neun das Turnier beendet, was ihm $6.413 einbrachte.

Super Tuesday ($1,050 NL Hold’em) results
Entrants: 429
Total prize pool: $429,000
Places paid: 62

1. kirdface (United Kingdom) $76,963.11
2. Mike „munchenHB“ Telker (Cyprus) $56,413.50
3. Anton2423 (Russia) $41,350.92
4. Barto7907 (United Kingdom) $30,310.09
5. DotComRicher (Canada) $22,217.22
6. Phil „takechip“ D’Auteuil (Canada) $16,285.14
7. salfshb (United Kingdom) $11,936.96
8. amada2003 (Norway) $8,749.75
9. OverTheTop43 (Austria) $6,413.50

Quelle / Bild Quelle: PokerStarsblog.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben