Joe Ingram präsentiert die spannendsten PLO-Hände der Pokergeschichte

Mit Doug Polk und Joe Ingram gibt es zwei Youtuber, die mittlerweile fast täglich gute Pokerunterhaltung in die Wohnstuben bringen.

Und während sich Polk auf seine Bankroll Challenge und spannende No-Limit-Hold’em-Hände aus der Mottenkiste spezialisiert hat, glänzte Ingram bislang vor allem als Interviewer, der so bekannte Namen wie Dan Smith, Bill Perkins, Fedor Holz oder Will Kassouf vor das Mikrofon brachte.

Was aber vielleicht nicht jeder weiß: Ingram ist auch ein ausgezeichneter Pot-Limit Omaha-Spieler, der die höchsten Limits spielt.

Offenbar wollte er sich daher nicht lumpen lassen und präsentiert nun die tollsten, spannendsten und lehrreichsten PLO-Hände der Pokergeschichte.

Den Auftakt machte Patrik Antonius, der einmal böse von Fortuna überlistet wird, das andere Mal aber den größten Pott der Online-Geschichte gewann:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben