Miroslav Sima holt Tag 1d des New Years Bavaria Cup im King’s!

15420935_1521954371152985_2503854673355645324_nMit 146 Spielern und 57 Re-Entries war der Tag 1d des €100+€10 New Years Bavaria Cup der bis jetzt am besten besuchteste. Insgesamt schlagen damit vor dem letzten Starttag 519 Entries zu Buche und es müsste schon richtig voll am Donnerstag werden, damit die Garantiesumme erreicht wird. Wie auch schon die Tage zuvor wurden wieder 15 Levels à 30 Minuten gespielt. Am Ende durften noch 43 Akteure ihre Chips fürs Finale eintüten. Den Chiplead des Tages sicherte sich der Tscheche Miroslav Sima mit 498.500 (100 Big Blinds). Damit liegt er in der Overall-Wertung dicht hinter Janick Reinholz (GER) der die Spitze weiter mit 514.000 (103 Big Blinds) verteidigt.

Für das Finale am Freitag um 13:00 Uhr sind bis jetzt schon 107 Teilnehmer qualifiziert. Dann geht es weiter im Level 16 bei Blinds 2.500/5.000 Ante 500. Der Average nach Tag 1d beträgt 194.019 (39 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts von Tag 1d:

New Years Bavaria Cup
Main Event
Date:1.-5. JanuaryPlayers:146
Buy-In:€ 100Re-Entries:57
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 100.000Add-Ons:0
Starting Stack:40.000Leveltime:30 min
Entries total:519Players left107
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1MiroslavŠímaCzech Republic498.500
2RachidAllouchGermany438.500
37andarSlovakia405.000
4Fritz ChristianWimmerGermany377.500
5AndreasBurgerGermany362.000
6Black Viper Germany349.500
7FabienBaldelliFrance312.000
8SteenJensenDenmark285.000
9MichaelErnestGermany259.000
10MatějRajtrCzech Republic237.000
11MichaelMaaßGermany230.500
12ViktorLanglitzGermany216.500
13MarcelBurgerGermany214.500
14JensKvistDenmark207.500
15DennisMadsenDenmark206.500
16MicheleSchiliroItaly191.000
17ThomasJensenDenmark186.500
18WalterMaturaAustria186.000
19MarkusGreinwaldAustria183.000
20George77 Germany181.500
21DragosNegriiRomania181.500
22FénixCzech Republic175.000
23ViliamSanisloSlovakia171.500
24TezerCetindagGermany164.500
25PetrŘezáčCzech Republic163.000
26TorstenWichtrupGermany143.500
27MIKAUCH Germany138.000
28OlafCzech Republic130.500
29VladislavHabalCzech Republic128.500
30TinoWeberGermany126.500
31OliverKuglerGermany123.000
32AndrijaVukicevicGermany113.500
33PeterGarčekSlovakia112.000
34JoshuaWolferGermany98.000
35Marc AndréFürstenauGermany95.500
36SylejmonJusajPortugal90.000
37DanielMaresCzech Republic86.000
38MarkusHeringGermany85.000
39SebastianCurcuGermany83.000
40JohannLanglizGermany82.500
41JakubPastrňákCzech Republic65.000
42AndreiGhitaRomania49.500
43ChritianSchmadererGermany48.500

 

Wie an jedem Tag in dieser Woche gab es auch am Mittwoch um 12:00Uhr das €35+€5 High Noon Turbo Hold’em Event. 17 Spieler kämpften um einen Preispool von €565. Durchsetzen konnte sich schließlich der Italiener Dietmar Gufler für ein Preisgeld von €282.

New Years Bavaria Cup
High Noon Turbo
Date:4 JanuaryPlayers:17
Buy-In:€ 35Re-Entries:0
Consumption Fee:€ 5Rebuys:0
Prize Pool GTD –Add-Ons:0
Starting Stack:10.000Leveltime:15 min
Prize Pool paid€ 565
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1DietmarGuflerItaly€ 282
2RudolfOravecSlovakia€ 170
3JoshuaWolferGermany€ 113

Am Donnerstag gibt es die letzte Chance in den New Years Bavaria Cup einzusteigen!

15825979_1547827751898980_4188477102712358729_nAm Donnerstag den 05. Januar 2017 findet im King’s der letzte von insgesamt fünf Starttagen Eins des New Years Bavaria Cup statt. Bevor es beim Main Event zur Sache geht, gibt es um 12:00 Uhr die Möglichkeit sich beim €35+€5 King’s High Noon Turbo Hold’em warmzuspielen. Um 17:00 Uhr haben die Pokerfans dann noch die Möglichkeit sich ein €110 Bavaria Cup Ticket beim Satellite zu erspielen. Für ein Buy-In von €20+€5 werden 20 Tickets garantiert.

Die letzte Chance für den Einstieg in den New Years Bavaria Cup gibt es dann um 19:00 Uhr. Hier beträgt das Buy-In €100+€10 und es wird ein Preisgeld von €100.000 garantiert. Die Spieler starten mit 40.000 in Chips und jeder Level dauert 30 Minuten. Die Late-Registration ist bis zum Ende von Level 12 geöffnet. Am Tag 1 werden 15 Levels gespielt. Das Finale beginnt dann am Freitag um 13:00 Uhr.

Während des gesamten Bavaria Cup laufen rund um die Uhr Cash Games im King’s. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram,  oder auf Twitter.

2017-jan-bavaria-back

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben