Casino Schenefeld – Van Son L. holt das Mixed am Donnerstag, reichlich MTT-Action am Wochenende

spielbank-schenefeldNachdem am Mittwoch beim wöchentlichen HGP Satellite fünf weitere Tickets für das Hochgepokert Masters im Pokerfloor des Casino Schenefelds ausgespielt wurden, ging es am gestrigen Donnerstag wieder beim €95 + €5 Mixed THNL/PLO-Turnier zur Sache. 25 Spieler traten an und ließen mit 12 Re-Entries den Preispool bis auf €3.515 anwachsen.

Über den Sieg und €1.345 Preisgeld durfte Van Son L. jubeln. Hinter ihm profitierten Günther B., Branko S. und Jürgen F. von dem Rest des Preispools.

Heute ab 20.00 Uhr wird schon weitergepokert im Casino Schenefeld. Für ein Buy-In von €88 steht dann das 88 Double Chance auf dem Programm. Am Samstag um 18.30 Uhr geht es spannend weiter mit dem €145 + €5 Funky DeepStack, bevor am Sonntag ab 19.00 Uhr das Wochenende mit dem Sunday Chill Poker 1R/1A ausklingt.

€95 + €5 Mixed THNL/PLO unlimited RE-Entries (05. Januar)

Entries: 25 (12 Re-Entries)

Preispool: €3.515

PlatzVornameNamePreisgeld
1Van SonL.€1.345
2GüntherB.€980
3BrankoS.€700
4JürgenF.€490

Casino Schenefeld – Hochgepokert Masters (17. – 22. Januar)

2016-hgp-masters-schene-rueckseite

Casino Schenefeld – Monat Januar 2017

schenefeld_januar2017

Alle weiteren Informationen zu den Turnieren gibt es auf der Casino Schenefeld Homepage.

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben