Pocket Rockets – Holt Jason Mercier das Maximum aus der Hand heraus?

Mercier_Berkey_Pokerhands_DPJason Mercier bekommt in einer Highstakes-Cashgame Partie Asse im Big Blind gedealt. Einige Straddles lassen den Flop bereits etwas teurer werden als normal. Matt Berkey ergreift als Erster die initiative und erhöht mit 86 in Herz aus dem Cut-Off. Mercier raist die Straddler aus der Hand. Berkey und er haben beide einiges an Chips vor sich liegen. Schafft es Mercier mit seiner Hand das Maximum herauszuholen, und kann Matt Berkey die Hand vielleicht besser spielen? Doug Polk hat bei seiner Handanalyse seine Zweifel, dass die Hände von beiden Spielern richtig gespielt wurden.

Jason Mercier mit Aces gegen Matt Berkey

Quelle: Poker Night in America, Youtube.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben