Die „bet-at-home.com“ Sportwetten-Challenge – Der Gewinner steht fest!

bet at homeHallo Zocker-Freunde!

Die „bet-at-home.com“ Sportwetten-Challenge ist gestern zu Ende gegangen. Im Finale standen sich die Teilnehmer Peng und Paeluesu gegenüber. Man muss hier ganz klar sagen, dass Peng das Finale dominierte und seinem Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance ließ. Peng hatte direkt zu Beginn die Führung übernommen und diese auch während des gesamten Finale nicht mehr abgegeben. Durch diesen Start-Ziel-Sieg hat sich Peng den Titel mehr als verdient. Von daher nochmal Gratulation, Peng!

Ansonsten hat es mich gefreut, dass die Challenge relativ unkompliziert verlaufen ist. Es gab keine großartigen Diskussionen und es ist vor allen Dingen sehr fair abgelaufen. Worüber ich mich aber extrem aufgeregt habe ist, dass sich zwei, drei Holzköpfe für die Challenge angemeldet haben, um sich anschließend gar nicht oder kaum zu beteiligen. Das geht überhaupt nicht, da wir genügend Zocker auf Warteliste hatten und diesen die Teilnahme dadurch verwehrt blieb. Da wir in naher Zukunft höchstwahrscheinlich eine weitere Challenge in Angriff nehmen werden, habe ich mir aber bereits eine Maßnahme überlegt, um dies in Zukunft zu vermeiden.

Des weiteren gab es bei dieser Challenge noch zwei Tickets für ein Hertha BSC-Spiel zu gewinnen, welche uns von bet-at-home zusätzlich zur Verfügung gestellt wurden. An dieser Verlosung konnte jeder teilnehmen, wenn er sich ein Wettkonto bei bet-at-home zulegt. Wir hatten eigentlich geplant die Ticket-Verlosung ,per Video, von unserer Chefetage durchführen zu lassen. Da JPJ und Co. durch das anstehende HGP-Masters im Casino Schenefeld aber aktuell sehr eingespannt sind, wird die Verlosung wahrscheinlich intern stattfinden. Der Gewiner wird dann im Laufe der Woche bekannt gegeben.

Abschließend möchte ich mich nochmal bei allen Teilnehmern und bet-at-home bedanken. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich freue mich bereits jetzt auf die nächste Challenge!

 

Gruß Goran

10 Kommentare zu “Die „bet-at-home.com“ Sportwetten-Challenge – Der Gewinner steht fest!

  1. @Patrone
    Glückwunsch, Du hast die Hertha BSC Tickets gewonnen! Wir haben jetzt alles weitergeleitet und du wirst zeitnah informiert, wie es weitergeht. (Welches Spiel, Ablauf etc.)

    Gruß Goran

  2. @Patrone
    Das geht leider nicht. Du müsstest mir aber noch deine persönlichen Daten durchgeben, da die Tickets per Post verschickt werden. Sprich wir brauchen deinen Namen und deine Anschrift. Sende uns diese bitte – bis zum 23.01.2017 – an folgende Email: Goranhs@web.de

  3. @Peng+Paeluesu
    Ich habe eure Wettguthaben-Codes von bet at home erhalten. Ich bin aktuell in Spanien und bin Samstag wieder zu Hause. Dann schicke ich Euch die Codes umgehend zu.
    @Patrone
    Deine Tickets müssten diese Woche bei dir ankommen/angekommen sein.

    Gruß Goran

  4. @Peng/Paeluesu
    Die Codes an Euch sind soeben per Mail rausgegangen.
    @Patrone
    Laut bet-at-home sollten die Tickets zeitnah verschickt werden. Warten wir nochmal ein, zwei Tage ab. Ansonsten frage ich nochmal nach. Kannst dich aber drauf verlassen, dass du die Tickets bekommst!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben