„888poker Power Up“ ist zurück mit neuen Web-Stars.

888 Poker Power UpPokerbegeisterte können sich über eine neue Ausgabe des Live- Streaming Formats „888poker Power Up“ freuen. Der weltweit zweitgrößte Pokeranbieter 888poker und die Produktionsfirma TaKeTV veranstalten wieder eine spannende Pokerrunde mit neuen Web-Stars. Zur prominenten Influencer-Runde sind unter anderem geladen Eddy (Rocket Beans), ActiveHD, Sola (Summoners Inn) und TimoX (FIFA Spieler vom VFL Wolfsburg).

Außerdem ein 888poker-Qualifikant. Die Show wird am Samstag, 21. Januar 2017 ab 14:00 Uhr über den Streaminganbieter „Twitch“ kostenlos unter www.twitch.tv/taketv ausgestrahlt. Durch die Sendung moderiert TV-Moderatorin und 888 Ambassador Natalie Hof. Pokerexperte CommanderKrieger und Gaming Spezialist „fisHC0p“ kommentieren das Geschehen.

Natalie Hof
Natalie Hof

888poker Power Up wird als interaktives Format die Zuschauer einbinden und wartet mit kleinen Überraschungen auf. So gibt es neben dem Pokerspiel zahlreiche Mini-Games, die zusätzlich Chips, Leben oder weitere Vorteile (Power Ups) bieten. Zudem sind Bestrafungen vorgesehen, wenn gegen Regeln verstoßen wird.

Mit dem neuen, innovativen und interaktiven Format unterstützt 888poker die Influencer der eSports-Szene im Ausbau sowie Weiterentwicklung der Poker-Skills. Die Kooperationen beinhaltet neben Sponsorings auch eine große Online-Promotion auf 888poker.com, bei der sich die Zuschauer über kostenlose Pokerturniere (Freerolls) für einen Platz in der nächste Show im März 2017 qualifizieren können. Die Web-Stars haben zusätzlich die Möglichkeit sich für ein 888live Poker-Event zu qualifizieren um dort ihre Fähigkeiten gegen professionelle Pokerspieler auf die Probe zu stellen.

Quelle / Bild Quelle: 888Poker

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben