Hochgepokert Masters – Einer im Finale geht leer aus!

Gesamt3Kurz vor dem Platzen der Bubble wurde gestern das Main Event der Hochgepokert Masters abgebrochen und damit die Entscheidung vertagt, welcher Spieler als letzter leer ausgeht.

Zuvor traten aber noch einmal 61 Spieler zu Tag 1C an und schraubten damit die Gesamtteilnehmerzahl auf genau 300 Spieler!

Damit stand auch der Preispool fest, der mit €142.500, davon €36.980 für den Sieger äußerst üppig ausfällt.

Jan Heitmann
Jan Heitmann

Im Finale, das heute um 16 Uhr beginnt, sind auch noch Sergey Barbarez und Jan Heitmann dabei,  beide haben aussichtsreiche Stacks. Chipleader ist derweil Lukas Nestvogel, der als einziger die Millionenmarke geknackt hat.

Natürlich werden wir auch heute wieder live und ausführlich vom Geschehen im Casino Schenefeld berichten.

Ab 16 Uhr geht es live mit dem spannenden Finale weiter!

Hochgepokert Masters, Chipstände von Tag 2

1Lukas Nestvogel1.109.000
2Andre Haneberg  998.000
3Ben  878.900
4Heinz Bergmann  846.000
5Andreas van Zadelhof  790.000
6Ajith Tharmakulsingam  782.000
7Miro Malic  767.000
8Alin Puscas  735.000
9Fabian Gumz  720.000
10Frank Junge  587.000
11Vedran  586.000
12Peter Fritsche  574.000
13Jan Heitmann  542.000
14Murat Erat  454.000
15Sergej Barbarez  441.000
16Michael Witter  422.000
17Oral  372.000
18Thorsten Holst  340.000
19Dirk Volquardsen  328.000
20Carlos Spyder  317.000
21Mütze  311.000
22Pete  292.000
23Jamil  288.000
24Stevo Marjanovic  286.000
25Schmiddel  267.000
26Jürgen Michael Petelkau  215.000
27Sami Jacobs  189.000
28Georg Friedrich Hoffmann  186.000
29Torben Petersen  126.000
30Arash  119.000
31Erkan Sönmez  115.000

 

Hier sind die Payouts

Preisgeldtopf:  142.500€

Payouts

1: 36.980

2: 25.650€

3: 17.810€

4: 12.970€

5:  9.410€

6:  6.840€

7:  4.420€

8:  3.210€

9:  2.490€

10:1.920€

1113: 1.430€

1416: 1.210€

1720: 1.000€

2124:   930€

2530:   860€

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben