Der WSOP Turnierplan 2017 in Las Vegas wurde veröffentlicht!

WSOP TerminEndlich ist es soweit! Die Verantwortlichen der World Series of Poker haben den kompletten Turnierplan für die 48. WSOP in Las Vegas bekanntgegeben. Vom 30. Mai bis 17. Juli werden insgesamt 74 Gold-Bracelets ausgespielt. Darunter befinden sich auch 17 Championship Bracelets. Schauplatz ist wie gewohnt der über 18.000 m² große Rio Convention Center des Rio All-Suite Hotel & Casino, in dem über 500 Pokertische bereitstehen. Der Turnierplan lässt keine Wünsche offen, die Buy-Ins reichen von $365 bis hin zum $111.111 One Drop High Roller.

In diesem Jahr wird es auch drei Online-Event für Spieler geben die sich in Nevada aufhalten. Gespielt wird auf wsop.com und die Buy-Ins betragen $333, $1.000 und $3.333. Der Final Table wird dann live im Rio gespielt.

Neu ist in diesem Jahr das man sich für alle Events ohne Einschränkungen mit der Kreditkarte einkaufen kann.

Pavilion Room im Rio
Pavilion Room im Rio

Einige neue Event haben es auf den Turnierplan geschafft. Das günstigste Bracelet Event ist das „The Giant“ mit einem Buy-In von $365. Hier gibt es fünf Starttage Eins am 09, 16, 23, 30 Juni und 07. Juli. Tag 2 beginnt dann am 08. Juli. Bei dem Turnier sind unlimited Re-Entries erlaubt und es geht mit 5.000 in Chips los. Beim $565 Colossos III wird in diesem Jahr ein Preisgeld von $8.000.000 ($1.000.000 für den Sieger) garantiert. Besonders interessant für die Fans von Deepstack Poker dürfte das $2.620 „The Marathon“ sein. Hier geht es mit 26.200 in Chips los und jeder Level dauert 100 Minuten. Nach dem großen Erfolg des $1.000 Tag Team Event im vergangen Jahr gibt es in diesem Jahr zusätzlich ein $10.000 Tag Team Championship Turnier. Außerdem gibt es in diesem Jahr seit langer Zeit wieder ein $10.000 Pot Limit Omaha High/Low Championship Event. Darüber hinaus darf man sich auf ein $1.000 Super Turbo Bounty (20 Min. Levels) und ein $2.500 Mixed Big Bet Event freuen.

Voraussichtlich ab März ist auf wsop.com die Online-Registrierung geöffnet.

Online Partner der WSOP ist wie auch schon 2016 wieder 888Poker, die reichlich Online-Qualifier für die WSOP anbieten werden.

Alle weiteren Informationen zur WSOP gibt es auf der Homepage.

Hier ist der komplette WSOP Turnierplan:

 

Quelle / Bild Quelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben