Ruben Perez übernimmt die Führung beim 888 Live Opening Event im King’s!

16298645_1572306172784471_638135348677270705_nBeim 888 Live Festival im King’s Rozvadov fand am Freitag der Tag 1b des €195+€30 Opening Event statt. 127 Spieler kauften sich an Tag 1b ein und 23 nutzten noch den Re-Entry. Damit schlagen vor den beiden letzten Starttagen Eins schon 252 Entries zu Buche. Nach 15 gespielten Levels à 30 Minuten durften noch 25 Akteure ihre Chips für Tag 2 eintüten. Den Chiplead des Tages holte sich der Spanier Ruben Perez mit 426.500 (85,5 Big Blinds), der damit auch den Overall-Chiplead übernahm.

Das Finale des Opening Event startet am Sonntag um 13:00 Uhr im Level 16 bei Blinds 2.500/5.000 Ante 500. Der Average nach Tag 1b beträgt 171.818 (34,5 Big Blinds). Bis jetzt sind schon 44 Spieler für das Finale qualifiziert.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1b:

888Live Rozvadov Festival
Opening Event
Date:26.-29. JanuaryPlayers:127
Buy-In:€ 195Re-Entries:23
Consumption Fee:€ 30Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 150.000Add-Ons:0
Starting Stack:30.000Leveltime:30 min
Entries total:252Players left44
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1RubenBurrel PerezSpain426.500
2ZdeněkZáhorčíkCzech Republic330.000
3IgorGrytsakCzech Republic324.500
4Manfred KurtHammerGermany288.500
5JanVaverkaCzech Republic263.500
6SebastianLangrockGermany240.500
7ChristophBrüllGermany238.500
8RachidAllouchGermany225.000
9SzymonPieszczochPoland220.500
10ValeriHermannGermany184.500
11MartinUrbánekCzech Republic178.500
12JaroslavMandíkCzech Republic168.000
13TudorPopaRomania162.000
14NiklasThen-BerghGermany159.500
15Zbigniew MikolajHolakPoland142.000
16Peter JürgenWagnerGermany141.500
17VitaliiTrusevychUkraine137.500
18AlexanderRommeGermany128.500
19AshotOganesianRussian Federation110.000
20DinoPasqualeGermany102.000
21ReinhardOtteGermany100.500
22JoshuaRoloffGermany86.500
23MykolaLakatoshCzech Republic65.000
24PetrVlkCzech Republic53.000
25PeterReilSpain30.000

 

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben