888live Festival im King’s – Ergebnisse der Side Events

Der Sieger beim Thunder
Der Sieger beim Thunder

Neben dem Opening Event wurden gestern im King’s Casino auch noch zwei weitere Side Events im Rahmen des 888live Festivals ausgetragen.

Beim High Noon Turbo meldeten sich mit Re-Entries insgesamt 52 Spieler an, den Sieg holte Zurab Ejibia.

Dafür gab es €756 Preisgeld, insgesamt wurden sechs Spieler bezahlt.

Ergebnis High Noon Turbo

 

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayout
1ZurabEjibia nevyplneno€ 756
2MarcinJaworski Germany€ 522
3JanScheuble Germany€ 333
4JoshuaKhoury Germany€ 256
5SavasTasdemir Germany€ 200
6SergeiNolde Russian Federation€ 156

 

Außerdem traten 211 Spieler zum Thunder 6-max an und spielten um ein Preisgeld von über €10.000.

Hier konnte sich ohne Teilung wurliison durchsetzen und die Siegprämie von €2.334 einstreichen.

 

Ergebnis The Thunder 6-max

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayout
1  wurliisonGermany€ 2.334
2PatrickWagner Germany€ 1.579
3FrankMarschalleck Germany€ 1.052
4RichardRöttelbach Germany€ 862
5Pierre ClaudeAlexander Germany€ 692
6AndreShuchman Israel€ 536
7SergeyTopchiy Russian Federation€ 397
8JamilNourdine Italy€ 292
9KamilZeglen Poland€ 233
10YaronKuznik Israel€ 195
11SandroInjiashvili Israel€ 195
12PeterFischer Germany€ 170
13VladimirIgoshin Russian Federation€ 170
14MihaelJeraj Slovenia€ 155
15  MalakaRomania€ 155
16Zbigniew MikolajHolak Poland€ 140
17SergeiNolde Russian Federation€ 140
18UmutAkyol Turkey€ 126
19EdgarasRajauskas Lithuania€ 126
20QuentinSchneider France€ 126
21GünterJakwerth Austria€ 116
22HananBerzel Israel€ 116
23  ErbseGermany€ 116

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben