Super XL Series auf 888poker – „Enigmasility“ gewinnt den Main Event und $262.600

888Poker Super XL SeriesGestern standen auf 888poker die letzten Turniere der Super XL Series auf dem Programm.

Vor allem gespannt sein durfte man auf Event 57, das Main Event mit einem Buy-In von $1.050 und einer Preisgeldgarantie von $1,5 Millionen.

Bei 1.096 Anmeldungen durften sich die Spieler über ein beachtliches Overlay freuen und um 144 „überbezahlte Plätze“ kämpfen.

Bester Deutscher wurde „Tsu_NilpferD“ auf Platz 10 für $14.250, doch die großen Summen wurden an andere verteilt.

„Enigmasility“ aus Weißrussland durfte sich am Ende über die ungeteilte Siegprämie von $262.600 freuen und räumte damit die größte Summe der gesamten Turnierserie ab.

Ebenfalls ausgespielt wurde gestern das Mega Deep, das von „HappyHour4U“ aus Großbritannien gewonnen wurde.

Hier errang der Österreicher „88tiger889“ den zweiten Platz und kassierte knapp $28.000.

Die Ergebnisse als Screenshot:

Main Event

Super Deep

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben