Gorans Sportwetten – Bundesliga – Stürzt RB Leipzig den BVB in die Krise?

bvbHallo Zocker-Freunde!
Nachdem ich die letzten Wochen wenig Zeit hatte zu zocken, wird ab sofort wieder voll angegriffen. Bevor wir aber zu meinen Bundesliga-Wetten für dieses Wochenende kommen, muss ich nochmal kurz – in Bezug auf die aktuelle Bundesliga-Situation – Dampf ablassen. Das mein HSV sich wieder in der Abstiegszone befindet, dass bin ich ja gewohnt, aber das Mannschaften wie Freiburg, Köln, Hoffenheim, Leipzig, Hertha und Frankfurt sich aktuell in den Top 8 befinden, dass nervt langsam nur noch und macht die Bundesliga von mal zu mal unattraktiver. Von daher hoffe ich inständig, dass zumindest Leverkusen, Schalke und Gladbach nochmal ne Serie starten, um die genannten Mittelklasse-Teams aus dem oberen Tabellendrittel zu verdrängen. Denn sind wir mal ehrlich: Wenn sich beispielsweise Köln, Freiburg, Hertha oder Frankfurt für das internationale Geschäft qualifizieren sollten, dann ist doch jetzt schon klar, dass das auf europäischer Ebene eine Vollblamage wird. Natürlich haben die großen Vereine selber Schuld, aber aus internationaler Sicht wird das auf die Bundesliga kein gutes Licht werfen und große TV-Deals (England-Niveau) rücken bei solchen Teams auch in weite Ferne. Aber wie gesagt, ich hoffe wirklich, dass Schalke, Leverkusen und Gladbach nochmal richtig Gas geben, damit die Bundesliga weiterhin attraktiv und interessant bleibt. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Hamburger SV – Bayer Leverkusen: (03.02.2017, 20.30 Uhr)
Als HSVer durch und durch muss ich leider sagen, dass ich hier Leverkusen klar vorne sehe. Wie sich der HSV nach der Winterpause in Wolfsburg und Ingolstadt präsentierte war absolut unterirdisch und dementsprechend habe ich gegen Leverkusen wenig Hoffnung. Solange Hamburg mit Ostrzolek und Holtby auf der 6er Position spielt, wird sich auch zeitnah kein Erfolg einstellen. Und ob Wallace, ein 21 jähriger Jungspund, direkt weiterhilft wage ich zu bezweifeln. Für Leverkusen ist die Saison zwar auch alles andere als optimal verlaufen, aber in dem Team von Roger Schmidt steckt soviel Qualität, dass ich denen auf jeden Fall noch eine Serie zutraue. Europa ist für Leverkusen noch in Reichweite und ich denke, dass Leverkusen das Ziel auch noch erreichen wird. Dafür muss man aber gegen Gurkentruppen, wie den Hamburger SV, gewinnen. Mit Spielern wie Chicharito, Brandt, Bellarabi oder Aranguiz sollte ein Sieg im Volksparkstadion definitiv drin sein. Ich werde hier die Draw no Bet Variante auf die Werkself halten, da wir dann bei einem Unentschieden wenigstens den Einsatz zurückbekommen würden. Das mein HSV gegen Leverkusen einen Sieg einfährt halte ich für ausgeschlossen. Leverkusen DnB geht für mich in die Richtung Highstakes-Tipp. Dementsprechend kann man hier ordentlich reinbuttern. Hier kann wirklich nichts schiefgehen.
Mein Tipp: LEVERKUSEN DnB / Quote: 1,58 / Einsatz: €150,-

 

FC Bayern München – FC Schalke 04: (04.02.2017, 15.30 Uhr)
In dieser Partie ist der große FC Bayern natürlich klarer Favorit. Die Quote auf Sieg Bayern liegt bei einer mageren 1,20 und es lohnt sich demnach nicht auf Bayern zu wetten. Daher habe ich mich dazu entschieden auf Tore zu gehen. Ich denke, dass die Schalker sich in diesem Spiel nicht abschlachten lassen werden und tippe daher, dass in diesem Spiel weniger als vier Tore fallen. Guckt man sich die letzten fünf direkten Duelle an, sind  4 von 5 Spielen auch mit unter 3,5 Toren ausgegangen. Allgemein finde ich, dass Bayern unter Ancelotti viel rumeiert und in der Regel immer mit Hängen und Würgen gewinnt. (Unter Guardiola war Bayern 100x stärker) Obwohl bei den Königsblauen auch noch nicht alles nach Plan läuft, sind sie noch lange kein Kanonenfutter. Ich tendiere hier jedenfalls auf ein knappes Match mit relativ wenig Toren. Die Quote für Unter 3,5 Tore liegt bei 1,72 und ist definitiv spielbar.
Mein Tipp: UNTER 3,5 TORE / Quote: 1,70 / Einsatz: €100,-

 

Borussia Dortmund – RB Leipzig: (04.02.2017, 18.30 Uhr)
Bevor ich zu meinem Tipp für dieses Spiel komme, muss ich nochmal was zum Thema BVB loswerden. Einige von Euch erinnern sich eventuell noch an meinen Artikel: BVB-Transfers – Der Umbruch geht in die Hose! In diesem kritisierte ich die (Sommer)Transferpolitik der BVB-Verantwortlichen und erntet daraufhin einen regelrechten Shitstorm. Im Endeffekt sehe ich mich nach 18.Spieltagen in meiner Meinung bestätigt. DENN: Die knapp 120 Millionen Euro die der BVB für Spieler investierte waren – mit Ausnahme von Dembele – absolute Geldverschwendung. Da hätten Zorc und Watzke das Geld auch gleich verbrennen können. (Ja, ich weiß…beim HSV ist es noch schlimmer) Schürrle, Götze, Bartra, Mor, Rode, Merino…Keiner dieser Spieler hat eingeschlagen und das wird sich auch in naher Zukunft nicht ändern. Die Transferpolitik die hier betrieben wurde ist eine absolute Katastrophe. Das hat nicht nur dazu geführt, dass der BVB nicht mehr Bayern-Jäger ist, sondern das Spieler wie Aubemayang bald das Weite suchen werden. Zum Thema BVB werde ich aber nochmal einen separaten Artikel verfassen, wo ich richtig auf den Putz hauen werden.
Von daher kommen wir nun aber zu meiner eigentlichen Wette. Trotz der erwähnten Transfer-Kritik denke ich, dass Dortmund das Ding gegen Leipzig gewinnen wird. Leipzig ist zwar ein junges, hungriges Team, aber man hat bereits gegen Bayern gesehen, dass das dann doch nochmal ein anderes Level ist. Des weiteren denke ich, dass dem einen oder anderen Spieler von RB die Knie schlottern werden, wenn Sie vor 80.000 im Signal-Iduna-Park auflaufen werden. So wie Bayern es getan hat, wird auch der BVB versuchen, RB Leipzig ihre Grenzen aufzuzeigen. Wenn Reus, Aubemayang, Pulisic und Co. einen guten Tag erwischen, sollte das auch ohne Probleme möglich sein. Die Quote über 1,85 auf Heimsieg BVB ist auf jeden Fall ein Geschenk! Für mich ne klare Kiste: Dortmund gewinnt 3:1!
Mein Tipp: BVB / Quote: 1,85 / Einsatz: €100,-

 

Gruß Goran

5 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Bundesliga – Stürzt RB Leipzig den BVB in die Krise?

  1. Respekt !!!!! hat einige Monate und sicher den einen oder anderen € gedauert – aber Einsicht ist da . Wer 3 Stück in INGOLSTADT bekommt der wird es SEHR SEHR schwer haben …… ich meine heute LEV + über 2,5 Tore

  2. @Toddi24
    Ingolstadt hat zu Hause auch RB Leipzig geschlagen….aber trotzdem ist mein HSV aktuell eine Gurkentruppe. Das ist leider Fakt.

  3. @Patrone
    Ich hake am WE nochmal nach und geb dir dann Bescheid.
    UPDATE: Mail an die Verantwortlichen ist raus. Ich warte nun auf die Rückmeldung und gebe dir umgehend Bescheid, sobald es Neuigkeiten gibt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben