Snooker und Handball am Sonntag – Finale bei der Masters in Berlin

anthony hamiltonBankroll Start: 1.000 Euro, Aktuell: 1.093,90 Euro (1 offene Wette Hamilton)

 

 

Bei der Masters in Berlin starben die Favoriten von der ersten Runde an und heute stehen sich 2 Spieler gegenüber, denen ich vor dem Turnier nicht die große Chance gegeben hatte. Trotzdem ist es sehr verdient, dass Ali Carter, die Nummer 14 der Welt, nach 2013 nach seinem 2. Turniersieg in Berlin greifen kann. Noch überraschender im Finale zu sehen ist Anthony Hamilton, der nur die Nummer 66 der Weltrangliste ist.

 

Ali Carter – Anthony Hamilton

Mein Tipp: Anthony Hamilton Quote 2.85 bei Netbet

 

Hamilton müsste auf dem Weg ins Finale deutlich stärkere Gegner als Carter besiegen. Er schaltete hintereinander Mark Williams (15) 5-3, Mark Selby (1) 5-2, Barry Hawkins (12) 5-4 und Stuart Bingham (2) 6-4 aus. Alles Spieler, die in der Top 12 der Weltrangliste stehen. Deswegen ist es hoch verdient, dass er in seinem ersten Finale seit 2008 steht. Die Anzeichen, dass er sein früheres Niveau von den Jahren 1995-2008, wo er die Nummer 10 der Welt war, waren bereits im November und Dezember da. Dort stand er im Halbfinale bei der Northireland Open und die Woche darauf war er immerhin im Achtelfinale bei der Scottish Open.

Er ist sehr schwer zu spielen, da er sich für jeden Stoß enorm Zeit nimmt. Das hängt auch damit zusammen, dass er zu den Spielern gehört, der sich meistens die schwierigsten und kompliziertesten Lösungen vornimmt. Viele seiner Gegner haben damit große Probleme, und ich denke Ali Carter wird es heute nicht anders gehen. Wer in der Lage ist die Nummer 1 und 2 der Welt auszuschalten, kann auch Carter besiegen. Auf jeden Fall liegt in diesem Spiel der Value bei Hamilton. Da ich bereits eine Wette zu Quote 7.5 auf Hamilton Sieg für 20,- Euro am Laufen habe, werde ich es dabei belassen und keine weiteren Einsätze mehr tätigen.

 

Handball Champions 2. Bundesliga Dessau-Roslau – Tus Ferndorf

Mein Tipp: Unter 52.5 Tore Quote 1.79 bei Readytobet für 80 Euro

 

Abstiegskampf pur heißt es in dieser Begegnung. Nummer 13, Dessau (15 Punkte) empfängt zu Hause Ferndorf, die als Nummer 16 (12 Punkte) nur durch das bessere Torverhältnis nicht auf einem Abstiegsplatz stehen. Beide Mannschaften haben ihre Stärken in der Abwehr, wo sie im Schnitt 26 Tore zulassen. Aber vorne fehlt vor allem bei beiden Mannschaften auf den Halb Positionen Spieler, die in der Lage sind, einfache Tore zu machen. Dessau erzielt im Schnitt 24.88 Tore und Ferndorf 24.55. Auf Grund der großen Bedeutung des Spieles, erwarte ich ein kampfbetontes Spiel mit wenigen Toren. Gleichzeitig kann es sehr eng werden und ein Ergebnis im Bereich 24-24 oder ein knapper Sieg, wäre das logische Ergebnis in diesem Spiel.

 

Handball Dänemark Pokalfinale Bjerringbro – Skjern

Mein Tipp: Bjerringbro Quote 1.8 bei Netbet für 80 Euro

 

5 Kommentare zu “Snooker und Handball am Sonntag – Finale bei der Masters in Berlin

  1. Bankroll 1.083,90

    handball Dänemark Skjern – Kolding
    Mein Tipp: Skjern -1,5 Quote 1.81 bei Netbet für 80 Euro

  2. Handball Dänemark Frauen Esbjerg – Ringköbing
    Mein Tipp: Weniger als 53.5 Tore Quote 1.84 bei Netbet für 70 Euro

  3. Handball 1. Bundesliga Flensburg – Kiel
    Mein Tipp: Flensburg Quote 1.53 bei Netbet für 85 Euro

  4. Snooker Mark King – Ali Carter
    Mein Tipp: Mark King Quote 2.35 bei Netbet für 45 Euro

  5. Snooker Ryan Day – Michael White
    Mein Tipp: Ryan day quote 1.8 Bei Netbet für 65 Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben