174 Entries beim Opening Event des Spanish Poker Festivals im King´s

16427245_1855955737949543_1110845966673182488_nFür volle Tische und feurige Action sorgte am Montagabend das €70 + €10 Opening Event zur spanischen Woche im King´s. Ein buntes Teilnehmerfeld aus 147 Spielern verschiedener Nationen, ließ den garantierten Preispool von €6.000 mit 27 Re-Entries fast um das Doppelte steigen. Die besten 20 Akteure profitierten am Ende von einem Preispool in Höhe von €11.571.

Den ersten Sieg des Spanish Poker Festivals holte Ivan Thomas. Im Heads-Up bezwang er Karel Hospodka und sicherte sich für seinen Erfolg ein Preisgeld von €2.779.

Der heutige Festivaltag im King´s hat es richtig in sich. Zunächst geht es bei einem Open Face Chinese Turnier rund, danach startet Tag 1A des €50.000 GTD Spanish Cup´s. Am Abend ab 22.00 Uhr schließt der Tag mit einem All-In or Fold-Turnier.

Spanish Poker Festival – €70 + €10 Opening Event 

Entries: 147 (27 Re-Entries)

Preispool: €11.571

PlatzVornameNameNick NameNationPreisgeld
1IvanThomasSpain€ 2.779
2KarelhospodkaGermany€ 1.892
3CanoGomezSpain€ 1.250
4MarcosBellmunt TarrazonaSpain€ 1.030
5ZurabEjibianevyplneno€ 827
6MusaJusajKosovo€ 648
7GeorgeMihuRomania€ 486
8Sir.BohneGermany€ 359
9AndreShuchmanIsrael€ 278
10RonaldEmmelmannGermany€ 231
11Igna pokerSpain€ 231
12ZhouHongfanSpain€ 202
13EvgenyDrakIsrael€ 202
14JacekJarczewskiPoland€ 185
15ArtomGurevicIsrael€ 185
16DavidBackFrance€ 168
17FranciscoVizcaino HerraezSpain€ 168
18IvanDominguezSpain€ 150
19StefanThewesGermany€ 150
20RomanBavinUkraine€ 150

 

Spanish Poker Festival (06. – 12. Februar) – Mehr als €200.000 garantiert!

2017-FEB-SPF-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben