WSOP Europe im King’s mit €111.111 One-Drop-Turnier

wsopeuropeDass die WSOP Europe dieses Jahr erstmals im King’s Casino von Rozvadov gastiert, ist nichts Neues, aber dass im Rahmen dessen ein €111.111 One-Drop-Turnier ausgetragen wird, ist dann doch eine kleine Sensation.

Wie Leon Tsoukernik in einem Interview bekannt gab, werden im November insgesamt zehn Bracelet-Turnier veranstaltet, von denen das One Drop natürlich das teuerste ist.

Die WSOP Europe soll zukünftig alle zwei Jahre stattfinden und wird auch 2019 in Rozvadov über die Bühne gehen.

Bereits jetzt gab Leon zudem eine Reihe von Spielern bekannt, die ihre Teilnahme fest zugesagt haben, und da sind einige Namen zum Zungeschnalzen dabei:

  • Phil Ivey
  • Sam Trickett
  • Antonio Esfandiari
  • Daniel Cates
  • Paul Newey
  • Igor Kurganov
  • Quirin Zech
  • Tony G
  • Pierre Neuville
  • Fedor Holz
  • Andrew Pantling
  • Robert Yong

Insgesamt seien schon 31 Spieler, darunter auch einige “Privatpersonen”, angemeldet, so Tsoukernik, doch da 111 Plätze verfügbar sind, ist durchaus noch Platz.

Für den King’s-Boss ist klar: „Dies wird das größte und beste Turnier in Europa. Schon jetzt im Februar haben wir die Anmeldung von 31 Spielern, die definitiv hier sein werden!“

 

 

Ein Kommentar zu “WSOP Europe im King’s mit €111.111 One-Drop-Turnier

  1. kann ich mir nicht vorstellen das Phil Ivey kommt , der spielt doch kaum noch , ist sicher wieder so eine ente….

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben