Super High Roller Bowl 2016 – Holz knackt Kempe´s Trips im deutschen Duell

Fedor_vs_Kempe_SHRB2016Noch vier Spieler sind mit von der Partie und alle haben unglaubliche $1.600.000 sicher. Der nächste Preissprung bringt $800.000 mehr, dementsprechend kniffliger werden die Entscheidungen.

Einer der es sich mit seinem Stack erlauben kann, etwas zu probieren, ist Chipleader Rainer Kempe. Nach der Spieleröffnung von Fedor Holz mit AQ bleibt Kempe mit K2 suited dabei und es kommt zum deutschen Duell. Mit Top Pair auf dem Flop und Trips auf dem Turn, sieht zunächst alles danach aus, als könne Kempe seinen Stack weiter ausbauen. Der River ändert jedoch mal wieder alles, und wo andere einen Snap Call auspacken, wird auf diesem hohen Niveau noch einmal alles genau durchdacht.

Super High Roller Bowl 2016 – Rainer Kempe vs. Fedor Holz

Quelle / Bild Quelle: Poker Central, Joe Giron

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben