Das King’s Local Championship geht nach Deal an „DoPa“!

"DoPa"
„DoPa“

Im King’s Rozvadov war am Freitag wieder einiges los. Neben dem Spanish Poker Festival High Roller und Main Event, gab es am Abend noch das €95+€15 King’s Local Championship Side Event. Hier kauften sich 235 Spieler ein und hinzu kamen noch 78 Re-Entries, so dass der garantierte Preispool von €20.000 mit €28.248 deutlich übertroffen wurde. 31 Teilnehmer durften sich schließlich über einen Cash freuen. Zum Ende hin einigten sich die letzten Vier auf einen Deal und der Deutsche „DoPa“ wurde zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €3.935.

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Spanish Poker Festival
King’s Local Championship
Date:10th FebruaryPlayers:235
Buy-In:€ 95Re-Entries:78
Consumption Fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:25 min
Prize Pool paid€ 28.248
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1DoPa Germany€ 5.975€ 3.935
2EvgenyDrakIsrael€ 4.023€ 3.797
3SiarheiNarozhnyBelarus€ 2.836€ 3.339
4PICOSpain€ 2.299€ 4.062
5AnderGutierrezSpain€ 1.819
6Zigzag Germany€ 1.381 
7MunozBarraganSpain€ 1.008
8Josede Mier GarciaSpain€ 737
9Jörg FerdinandKunzGermany€ 610 
10ALAYNSpain€ 517
11IkerLanza FernandezSpain€ 517
12VernalteVicenteSpain€ 460
13Victor BlancoPenaSpain€ 460
14MiguelArriazaSpain€ 418
15Hugo LaraSanchezSpain€ 418
16KarelNovákCzech Republic€ 376
17LubomírSlovíkSlovakia€ 376
18JacekJarczewskiPoland€ 333
19CanoGomezSpain€ 333
20Oliver StefanWyschkonGermany€ 333 
21LucioPenaSpain€ 305
22EugenGronGermany€ 305 
23FranciscoVizcaino HerraezSpain€ 305
24Larisa-AndreaCapatinaRomania€ 277
25RobinRothSwitzerland€ 277 
267andar Jr. Germany€ 277 
27DanielGöbleGermany€ 277 
28MarcThiemeGermany€ 249 
29FranciscoPereaSpain€ 249
30HieronimKozakiewiczPoland€ 249
31ChristianHermannGermany€ 249 

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben