Spanischer Sieg beim King’s Hold’em Deepstack

winner-holdem-deepstackNeben dem Main Event des Spanish Poker Festival wurde gestern im King’s Casino von Rozvadov auch noch das King’s Hold’em Deepstack ausgetragen.

220 Spieler nutzten die Chance, sich mit €90 Startgeld für dieses Turnier einzukaufen, und mit 42 Re-Entries kam ein satter Preisgeldtopf von €22.401 zustande.

28 Plätze wurden bezahlt, doch einer konnte sich besonders freuen. Der Spanier Jonatan Escuerdo nahm Spieler um Spieler vom Tisch und hatte am Ende alle Chips vor sich stehen – das untrügliche Zeichen, dass er das Turnier gewonnen hatte.

Dafür gab es knapp €5.000, aber auch Anton Usselmann und der Pole Daniel Krysztopik durften sich als Zweiter und Dritter über hübsche Summen freuen.

 

Spanish Poker Festival – Endstand King’s Hold’em Deepstack

 

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1JonatanEscuerdoSpain€ 4.962€ 3.821
2AntonUsselmann Germany€ 3.349€ 3.492
3DanielKrysztopikPoland€ 2.305€ 3.303
4SylwesterBodziannyPoland€ 1.879
5Daniel GarciaLlavesSpain€ 1.499
6RobinRoth Switzerland€ 1.151
7DominikMartanCzech Republic€ 838
8AntonioTrinidadSpain€ 607
9MikaelHenIsrael€ 502
10JavierGarroteSpain€ 426
11VitaliiTrusevychUkraine€ 426
12RichardHorvath Germany€ 370
13DominikDontschenko Germany€ 370
14PERESSpain€ 336
15EduardoBastidaSpain€ 336
16NEGRO79Spain€ 302
17MilanGlembaSlovakia€ 302
18LinhThai Germany€ 269
19ManishChampalal JainIndia€ 269
20RubenNunezSpain€ 269
21ThomasWolf Germany€ 246
22RichardSchaaser Germany€ 246
23HansHayer Germany€ 246
24RichardRöttelbach Germany€ 224
25RajeshShuklaIndia€ 224
26PaulLozanoSpain€ 224
27CarlesFerrer ArnalSpain€ 112
28ArtomGurevicIsrael€ 112

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben