Doug Polk mit trickreichem Spiel gegen Milliardär Paul Phua

DougPolk_PhuaBeim Highstakes-Cashgame während der Aussie Millions 2014 legt sich Doug Polk mit Milliardär Paul Phua an. UTG bekommt Doug AQ gedealt und eröffnet die Hand standardgemäß. Nachdem ihn Phua 3-bettet, repräsentiert der WCGRider eine noch bessere Hand mit einer 4-Bet. Wer allerdings so viel Geld auf dem Konto hat wie Paul Phua, der lässt sich mit Pocket Jacks nicht so einfach abschütteln und somit gibt es drei Karten, die zunächst nicht allzu viel ändern.

Nach dem Flop bleibt Polk weiter auf dem Gas und täuscht Phua ein höheres Paar vor. Dieser ahnt schon, dass es für ihn etwas teuer werden könnte, ringt sich aber dennoch zu einem Call durch. Der Turn bringt einen König, den der Amerikaner nun clever nutzt, um seinen Gegner aus der Hand zu drücken.

Aussie Millions Highstakes Cashgame – Paul Phua vs. Doug Polk!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben