Gorans Sportwetten – Champions League – Highstakes Tipp

manchester-city-logoHallo Zocker-Freunde!
Nachdem ich die letzten Wochen gut abgeräumt habe, bin ich am vergangenen Wochenende nur breakeven rausgekommen. Ich hatte Leverkusen Draw no Bet und Freiburg doppelte Chance gehalten, welche auch ganz easy durchgingen. Leider haben mir diesmal die Bayern einen Strich durch die Rechnung gemacht und in Berlin nicht gewonnen. Ich war mir wirklich sicher, dass Bayern – nachdem überzeugenden Auftritt in der Champions League gegen Arsenal – auch in der Bundesliga nachlegt, nachdem man dort bis dato nur Magerkost geboten hat. Im Endeffekt, wenn die Wette schon in die Hose geht, hätte ich mir wenigstens gewünscht, dass die Hertha gewinnt. Aber wie immer wurde solange nachgespielt, bis die Bayern den Ausgleich erzielt hatten.

Da brauchen sich die Pfeifen Müller, Lahm und Co. auch nicht hinstellen und sagen, dass Hertha auf Zeit gespielt hat und die Nachspielzeit begründet war. Ihr müsst mal drauf achten, wenn ihr Samstag Bundesliga guckt: Wenn alle Spiele bereits abgepfiffen sind und es bei Bayern nur Unentschieden steht oder sie gar zurückliegen, dann wird – immer – nochmal 5-6 Minuten nachgespielt.  Und wenn ich dann in den Medien lese, dass das kein Bayern-Bonus ist, sondern die Qualität der Mannschaft, dann kann ich mir nur noch an den Kopf fassen. Die Medien haben einfach die Hosen voll, dass sie die großen FCB-Stars irgendwann nicht mehr für Exklusiv-Interviews etc. bekommen. Anders kann ich mir das öffentliche verhätscheln nicht mehr erklären! Kommen wir nun aber zu meiner nächsten Wette.

 

Manchester City – AS Monaco: (21.02.2017, 20.45 Uhr)

Im Hinspiel des CL-Achtelfinale kommt zum Duell zwischen Manchester City und dem französischen Vertreter vom AS Monaco. Für mich ist die Sache eindeutig und ich sehe das Team von Pep Guardiola hier ganz klar in der Favoritenrolle. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, mit dem System von Guardiola, kommt das Starensemble um De Bruyne, Aguero und Sterling aber immer besser in Form. City ist aktuell gut drauf und konnte die letzten drei Premier League-Spiele für sich entscheiden und so in der Tabelle wieder auf Platz 2 klettern. City hat sich in der abgelaufenen Saison extrem heimstark präsentiert und nur 1 von 16 Heimspielen verloren. Wenn Sie nur ansatzweise so spielen wie beim 3:1 Sieg gegen den FC Barcelona (Gruppenphase), dann wird das Team vom AS Monaco kein Problem darstellen. Ich gehe davon aus, dass City die Franzosen auseinandernehmen wird. (Lockeres 3:0)

Auch wenn die Monegassen derzeit die Ligue 1 anführen, würde ich die Mannschaft nicht überbewerten. Bis auf Paris St. Germain ist der Rest der Liga eher auf Gurken-Niveau. Monaco konnte zwar die CL-Gruppe (Leverkusen, Tottenham und ZSKA) gewinnen, aber das auch nur mit mehr Glück als Verstand. In Leverkusen 3:0 verloren, gegen Moskau den Ausgleich in der 89. Minute geschossen und im Rückspiel gegen die Werks-Elf den Ausgleich auch erst in der Nachspielzeit. Für französische Verhältnisse ist Monaco auf einem guten Weg, mit einem Mix aus jungen Wilden und gestandenen Spielern, sich dauerhaft in den Top 3 der Ligue 1 zu etablieren. Trotzdem gehe ich davon aus, dass Sie morgen einen auf den Sack bekommen werden, da Mannschaften wie Bayern München, Real Madrid oder eben Manchester City nochmal ein ganz anderes Kaliber sind.

In meinen Augen spricht wirklich alles für die Engländer: Sie haben den besseren Trainer, einen Weltklasse-Kader und spielen im heimischen Ethihad-Stadium. Hier kann – eigentlich – nichts schiefgehen und dementsprechend werde ich voll reinbuttern.

Mein Tipp: MANCHESTER CITY / Quote: 1,62
Einsatz: €300,- / Max. Auszahlung: €486,-

 

Gruß Goran

2 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Champions League – Highstakes Tipp

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben