Deutscher Doppelsieg beim King´s Big Stack Turbo

chips_and_cards_26042014_059Am gestrigen Montagabend ließen 43 MTT-Fans im King´s Rozvadov beim €45 + €5 Big Stack Turbo die Karten entscheiden. 22 Re-Entries sorgten für zusätzliche Chips im Umlauf, reichten aber nicht dafür aus, dass der garantierte Preispool von €3.000 geknackt wurde. Nach Abzug der Gebühr ging es somit um €2.850, wovon die besten acht profitieren sollten. Am Ende standen mit Stefan Bachmann und Matthias Janßen zwei Deutsche ganz oben auf dem Treppchen. Freundschaftlich teilten die beiden im Heads-Up das Preisgeld für die ersten zwei Plätze unter sich auf, wobei Stefan Bachmann als Chipleader €800 erhielt, und Matthias Janßen als Runner-Up €674 zugesprochen bekam.

Heute um 20.00 Uhr geht es im King´s weiter mit dem €3.500 GTD Mega Stack Turbo, bevor am Mittwoch das German Poker Days Festival seinen Auftakt feiert.

€45 + €5 King´s Big Stack Turbo

Entries: 43 (22 Re-Entries)

Preispool: €3.000 GTD (Abzgl. Fee €2.850)

PlatzVornameNameNicknameNationPreisgeldDeal
1StefanBachmannGermany€ 856€ 800
2MatthiasJanßenGermany€ 618€ 674
3AnatoliiZyrinRussian Federation€ 399
4EugenGronGermany€ 302
5VitaliiTrusevychUkraine€ 234
6Gabriel LoganGermany€ 182
7RobertViisoreanu – DepnerGermany€ 145
8MarkDiazGermany€ 114

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben