Daniel Franzelin siegt nach Deal im €350 NLH Side-Event der Winter Poker Championship Seefeld

Sieger NLHDas Casino Seefeld ist derzeit Austragungsort der Winter Poker Championship, einer Turnierserie der Casinos Austria mit gleich mehreren Highlights. Seit gut einer Woche laufen die Meisterschaften nun und man kann bereits jetzt schon sagen, dass diese Winterserie ein voller Erfolg ist.

Gleich zum Auftakt gab es einen echten Knaller. Das dreitägige Snow Poker Festival war mit 474 Entries sehr gut besucht und erzielte entsprechend einen attraktiven Preispool von €142.200. Der Deutsche Tuan Tran besiegte im Heads-UP den Belgier Bart Lybaert und kassierte für seinen Sieg €33.400.

Aber auch die bisherigen Side-Events sorgten für volle Tische. Am Sonntag beispielsweise fand ein One-Day €350 + €35 No Limit Hold´em Turnier statt, bei dem 82 Entries den Pott auf €28.700 anwachsen ließen. Daniel Franzelin aus Italien durfte nach einem Deal im Heads-Up als Sieger den Tisch verlassen. Seine Chips tauschte er gegen ein Preisgeld von €8.170 ein.

Am Montag bereits startete das €1.080 Buy-In Seefeld Classic Turnier. Das zweitägige Event ging gestern zu Ende. Die Ergebnisse erfahrt ihr in dem nächsten Artikel über die Winter Poker Championships. Auch das €5.400 High Roller Event ist schon im vollem Gange und sucht heute nach seinem Sieger. Außerdem laufen täglich No Limit Hold´em One-Day-Turniere.

Die Ergebnisse der bisherigen Turniere:

Datum:19. Februar 2017
Turnier:No Limit Hold’em
Buy-in:€ 350 + 35
Entries:82
Preispool:€ 28.700,00

 

Platz

Vorname

Name

Nation

Preisgeld

Deal

1

Daniel

Franzelin

I

€ 9.180

€ 8.170

2

NN

€ 5.740

€ 6.750

3

Magic

PIT

€ 3.590

4

Andre

Haneberg

D

€ 2.730

5

Berti

€ 2.150

6

NN

€ 1.610

7

NN

€ 1.380

8

David

Eggenberger

CH

€ 1.230

9

Jack

Isler

USA

€ 1.090

 

Datum:16.-20.02.2017
Turnier:Snow Poker Festival
Buy-in:€ 300,- + € 30,-
Entries:474
Preispool:€ 142.200,-

 

Platz

Vorname

Name

Nation

Preisgeld €

1

Doc Tuan

Tran

D

33.400

2

Bart

Lybaert

BEL

20.600

3

Uwe

Gerstl

D

13.510

4

Klaus

Götz

D

9.390

5

Walter

Entrizzi

I

6.970

6

Thomas

Schuster

A

5.400

7

Ivan

Mairhofer

I

4.680

8

Istvan

Törö

HUN

3.840

9

Johann

Oester

CH

2.990

10

N

N

2.630

11

Daniel

Lazic

CH

2.490

12

Ricarda

Pechatschek

A

2.490

13

Joe

1.830

14

Fritz

Hensler

A

1.830

15

Florian

Egger

I

1.830

16

Dominik

Schmiedinger

D

1.370

17

Martin

Lindebner

D

1.370

18

Roberto

Turrisi

I

1.370

19

Torsten

Beck

CH

1.050

20

Patrik

Hartmann

CH

1.050

 

Datum:20. Februar 2017
Turnier:No Limit Hold’em
Buy-in:€ 250 + 25
Entries:83
Preispool:€ 20.750

 

Place

First Name

Name

Nation

Prize
money

Deal

1

Mr.

Ziesel

€ 6.640

€ 5.395

2

Dodo

€ 4.150

€ 5.395

3

Vinicio

D’Angelo

I

€ 2.590

4

Peter

Beyeler

CH

€ 1.970

5

Pablo

€ 1.560

6

Nabil

Rebeiz

A

€ 1.160

7

Gianluca

Pangrazzi

I

€ 1.000

8

Harut

    890

9

Nick

Lawrence

    790

Winter Poker Championship Seefeld (16. – 26. Februar 2017)

WPC Seefeld Schedule

Quelle / Bild Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben