Gorans Sportwetten – Favoriten Kombi – Zwischenbilanz Februar

FC-Bayern.svg_Hallo Zocker-Freunde!
Das Jahr 2017 läuft bis dato wirklich wie geschmiert. Alleine im Monat Februar konnte ich – mit nur 14 Wetten und einem Gesamteinsatz von €1530,- eine Auszahlung von €2188,- erzielen. Das entspricht einem Reingewinn von exakt €658,-. Im Schnitt habe ich pro Wette €109,- investiert und dementsprechend ist der genannte Reingewinn mehr als stabil. Ich werde in Zukunft probieren eine monatliche Bilanz zu veröffentlichen, damit Ihr besser nachvollziehen könnt, wie rentabel meine Wetten wirklich sind. Ansonsten muss ich sagen, dass ich es dieses Wochenende sehr schwierig finde gute Wetten zu picken. Von daher habe ich mich dazu entschieden eine Favoriten Kombi zu spielen, bei welcher es keine Probleme geben sollte. Falls IHR aber gute Einzelwetten (Quoten ab 1,75) in petto habt, dann bitte im Kommentarbereich posten. Bis dahin, Bol Sans!

 

KOMBIWETTE:

Bayern München – Hamburger SV: (25.02.2017, 15.30 Uhr)
Auch wenn es beim HSV zur Zeit ganz gut läuft, wird es in der Allianz-Arena nichts zu holen geben. Mein Bauchgefühl sagt mir sogar, das es eine richtige Klatsche setzen wird. Die Qualität der Bayern ist einfach zu groß und da sie Leipzig im Nacken haben, dürfen sie nicht mehr patzen. Von daher tut mir unser Chef „JPJ“ jetzt schon leid, da er sich die Packung live im Stadion ansehen muss.
Mein Tipp: BAYERN / Quote: 1,18
+
Juventus Turin – FC Empoli: (25.02.2017, 20.45 Uhr)
In diesem Spiel kann es keine zwei Meinungen geben. Juve ist Tabellenführer der Serie A und trifft hier auf den Tabellen 17. aus Empoli. Abgesehen von der Qualität ist Juve eine wahre Heimmacht. Sie haben bis dato eine Traumbilanz von 13/0/0 bei 34:7 Toren. Ich bin mir sicher, dass Juve seine Serie ausbauen wird.
Mein Tipp: JUVENTUS / Quote: 1,20
+
Ajax Amsterdam – Heracles Alemelo: (26.02.2017, 16.45 Uhr)
Da die Titel-Konkurrenten aus Feyenoord und Eindhoven an diesem Spieltag im direkten Duell gegeneinander antreten und dementsprechend Punkte liegenlassen werden, muss Ajax das Match gegen Heracles für sich entscheiden. Abgesehen davon ist Heracles der absolute Lieblingsgegner von Ajax. Heracles hat in seiner Geschichte noch nie gegen Ajax gewonnen und es steht bislang eine 18/5/0 Bilanz für Ajax zu Buche. Für mich ist die Sache klar: AJAX gewinnt und lässt Eindhoven hinter sich oder verkürzt den Rückstand auf Tabellenführer Feyenoord.
Mein Tipp: AJAX / Quote: 1,22

Gesamtquote: 1,73
Einsatz: €100,- / Max. Auszahlung: €173,-

 

Gruß Goran

3 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Favoriten Kombi – Zwischenbilanz Februar

  1. @Greatness/Kevin
    Am Ende der Jagd werden die Hasen gezählt. – Wie in den letzten 54 Jahren Bundesliga 😉

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben