Americas Cardroom sperrt Bill Perkins nach erneutem Account-Sharing mit Kumpel Dan Bilzerian

BilzerianVor gut einem Monat machte ein Twitch-Stream des Social Media Stars Dan Bilzerian die Runde, bei dem der selbsternannte Pokerprofi eine Heads-Up NL Hold´em Session über den Americas Cardroom Account seines millionenschweren Freundes Bill Perkins spielte. Bei dem damals hitzigen $10/$20 NLH Match gegen „SexAndWhiskey“ konnte man den King of Instagram erstmals bei seiner angeblichen Arbeit in Aktion sehen. Jedoch war die ganze Nummer etwas illegal und viele User beklagten sich später öffentlich, warum das Account-Sharing der beiden von Americas Cardroom ungeahndet blieb.

Kurz vor dem Wochenende trafen sich die zwei Poker-Buddies erneut, dieses Mal zu einem gemütlichen Bootsausflug auf Bill Perkins´Jacht. Bilzerian nutzte die Gelegenheit, um mit dem gefüllten Americas Cardroom Account seines Kumpels eine Runde zu zocken, jedoch gab es inmitten seiner Session eine bittere Überraschung und das Konto wurde mit der Nachricht „This account has been disabled by the admistrator“ gesperrt. Die Nachricht erschien während Bilzerian sein Heads-Up Match gegen „LOLYOUFOLD“ live über Twitch streamte.

Bilzerian nimmt die Sperrung des Spielerkonto gelassen :-)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben