Vladimir Troyanovskiy siegt nach Deal mit Eugene Katchalov im PSF King´s High Holler

PSF_Rozvadov_Event_19_Kings_High_Roller_Vladimir_Troyanovskiy_Tomas_Stacha-0062Im €5.300 High Roller Turnier beim PokerStars Festival Rozvadov hat sich der Russe Vladimir Troyanovskiy nach einem spannenden zweistündigen Heads-Up Duell mit Eugene Katchalov durchgesetzt. Als Sieger strich Troyanovskiy ein Preisgeld von €52.208 ein. Eugene Katchalov bekam als Runner-Up €50.972. Die beiden Deutschen Jonas Lauck und Andreas Eiler schafften es beide in die bezahlten Plätze und beendeten das Turnier als Vierter und Fünfter.

Zuvor nahmen die 15 übrigen Spieler aus Tag 1 sowie 4 Spieler, die von der Late-Registration an Tag 2 Gebrauch machten, den Spielbetrieb wieder auf. Die besten Sechs teilten sich einen Preispool von €179.450.

PokerStars Festival Rozvadov – €5.300 King´s High Roller 

Entries: 37 (9 Re-Entries)

Preispool: €179.450

PlatzNameNationPreisDeal

1

Vladimir TroyanovskiyRussia

€ 52.208

deal

2

Eugene KatchalovUkraine

€ 50.972

deal

3

Tomas SoderstromSweden

€ 26.920

4

Jonas LauckGermany

€ 20.640

5

Andreas EilerGermany

€ 16.150

6

Martin StaszkoCzech Republic

€ 12.560

PokerStars Festival Rozvadov 02. – 13. März 2017

2017-MAR-POKERSTARS-INSIDE

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews, Pokerstars, Tomas Stacha

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben