Poker Night in America – Episode 39 – „The One That Got Away“ mit Vanessa Rousso

PokerNightinAmerica_SeminoleHardrockAmerikas Cashgame-Elite hat sich im Seminole Hard Rock Casino in Hollywood (Florida) zusammengefunden, um eine neue Show der beliebten TV-Serie Poker Night in America aufzuzeichnen. Die neueste Folge (Episode 39) der 4. Staffel trägt den Titel „The One That Got Away“.

Zum ersten Mal mit von der Partie und teil der Show ist Vanessa Rousso. Mit ihren Highroller-Kollegen Phil Laak, Matt Affleck, Jared Jaffee, Noah Schwartz, Alan Richardson und Glynn Beebe wurde wie immer No Limit Hold´em bei Blinds von $25/$50 gespielt. Durch die Show führt das Moderatoren-Duo Chris Hanson und Joe Stapleton.

Poker Night in America – Staffel 4, Episode 39 „The One That Got Away“

Quelle: Pokernight.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben