PokerStars Championship Panama – James Salmon führt beim Main Event, Robin Wozniczek Zweiter

Der neue Chipleader James Salmon
Der neue Chipleader James Salmon

So ganz allmählich geht das Main Event der PokerStars Championship Panama in die entscheidende Phase.

Am gestrigen Tag 3 ging es zunächst darum, die Bubble zum Platzen zu bringen und die sieben Spieler zu ermitteln, die leer ausgingen.

Überragender Mann in Panama war bisher der Ukrainer Igor Yaroshevskyy, der gestern wieder lange dominierte, bis er kurz vor Schluss bei einem Triple Barrel Bluff erwischt wurde.

Dadurch fiel er etwas zurück, während James Salmon, der sein All-In auf dem River mit einem lumpigen Top Pair gecallt hatte, der neue Führende ist.

Überraschend und erfreulich zugleich ist der Zweitplatzierte: Der Deutsche Robin Wozniczek hat bislang noch keinen Eintrag im Hendon Mob vorzuweisen,  doch jetzt hat er schon $12.480 sicher und bei dieser Ausgangsposition ist sogar noch viel mehr drin.

Nicht mehr dabei sind so bekannte Namen wie Davidi Kitai, Steve O’Dwyer, Martin Finger, Felix Bleiker und Ari Engel, damit ist Wozniczek neben dem Schweizer Fabrice de Benedictis der letzte Spieler aus der deutschsprachigen Fraktion.

Auch heute könnt ihr das Geschehen wieder im Live-Stream verfolgen, ab 18 Uhr werden Martin Pott und Jens Knossalla für euch da sein.

 

Main Event PokerStars Championship Panama, Stand nach Tag 3

James SalmonUnited States1.020.000
Robin Luca WozniczekGermany658.000
JC AlvaradoMexico648.000
Vincent AllevatoCanada596.000
Vasyl VertianovUkraine586.000
Byron KavermanUnited States569.000
Denis TimofeevRussia520.000
Jonathan AbdellatifBelgium513.000
Igor YaroshevskyyUkraine506.000
Kenneth SmaronUnited States471.000
Allberto Meran MatiasDominican Republic378.000
Roman PavliukUkraine355.000
Jason KoonUnited States347.000
Jessica Perez BorregoPanama342.000
Michael LechUnited States337.000
Harpreet GillCanada320.000
Arunas SapitaviciusLithuania316.000
Luis Alejandro MataVenezuela310.000
Anthony DiotteCanada295.000
Alexandre ViardFrance205.000
Pablo GordilloSpain188.000
Jason WheelerUnited States184.000
Aleks DimitrovBulgaria180.000
Mark RadojaCanada177.000
Caufman TalleyUnited States159.000
Fabrice De BenedictisSwitzerland158.000
Andres CarrilloColombia145.000
Tito OrtizUnited States117.000
Pedro RomanzoVenezuela108.000
Samuel GagnonCanada93.000

 

Die bisherigen Payouts:

 

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1$293.860
2$217.860
3$161.340
4$119.480
5$88.480
6$65.520
7$48.520
8$35.920
9$35.920
10$27.260
11$27.260
12$20.860
13$20.860
14$20.860
15$20.860
16$16.080
17$16.080
18$16.080
19$16.080
20$16.080
21$16.080
22$16.080
23$16.080
24$12.480
25$12.480
26$12.480
27$12.480
28$12.480
29$12.480
30$12.480
31Jeiko Palma KuzmicicPanama$12.480
32Taran ParmarCanada$9.780
33Alberto Fonseca MasisCosta Rica$9.780
34Arturo MoralesCosta Rica$9.780
35Jose Moran GuzmanMexico$9.780
36Davidi KitaiBelgium$9.780
37Luiz DuarteUSA$9.780
38Felix BleikerSwitzerland$9.780
39Kliment Roussev TarmakovCanada$9.780
40Lucas BlancoSpain$9.780
41Adrien AllainFrance$9.780
42Steven Thompson VilaCosta Rica$9.780
43Lokesh GargUSA$9.780
44Sergey LebedevRussia$9.780
45Mikhail ZamyatinRussia$9.780
46Dmitry PonomarevRussia$9.780
47Adrian GruberUK$9.780
48Steve O’DwyerIreland$7.720
49Jose RosenkrantzCosta Rica$7.720
50Carlos Garcia SarmientoColombia$7.720
51Luis PerezVenezuela$7.720
52Serge PouliotCanada$7.720
53Kamal BittarParaguay$7.720
54Yobrahin Larez SanchezVenezuela$7.720
55Jose GonzalesArgentina$7.720
56Tom-Aksel BedellNorway$7.720
57Erik CajelaisCanada$7.720
58Eduards KudrjavcevsLatvia$7.720
59Jiachen GongCanada$7.720
60Michael PhillipsCosta Rica$7.720
61Karim ZerzourSweden$7.720
62Edward MandelUSA$7.720
63Martin FingerGermany$7.720
64Martin KusCanada$7.720
65Daniel AdesArgentina$7.720
66Marcelo Filartiga VillalbaParaguay$7.720
67Daniel DvoressCanada$7.720
68Ari EngelUSA$7.720
69Eric SemelUSA$7.720
70Jordan SaccucciCanada$7.720
71Aaron BeenUSA$7.720

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben