Sunday Grind auf 888poker – Zwei deutsche Siege bei den großen Sonntagsturnieren

Sonntag ist Turniertag, und das gilt natürlich auch für 888poker.

Dort ist das zentrale Sonntagsturnier der $600 Whale, der gestern wieder 257 Spieler anlockte, die um ein Preisgeld von gut $145.000 spielten.

Leider hatte die deutschsprachige Community nichts mit der Vergabe der vorderen Plätze zu tun, der Sieg ging stattdessen nach England.

Deutlich besser sah es da schon beim $120.000 Mega Deep und beim $50.000 Quarterback aus, die jeweils mit einem deutschen Sieger endeten.

„bossamtisch1“ räumte über $25.000 beim Mega Deep ab, und „iCrushu“ durfte sich ebenfalls über eine fünfstellige Summe freuen.

Beim Quarterback gab es sogar ein recht deutliches Overlay, über das sich die im Geld platzierten Spieler freuen durften.

Alle Infos zu den Turnieren auf 888poker findet ihr auf der Veranstalterseite.

Hier die wichtigsten Resultate als Screenshot:

Mega Deep Octopus Quarterback Sunday Crocodile Whale

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben