7andar Jr. mit dem Sieg beim Big Stack Turbo nach 3-way Deal

chips1-700x467Am Montagabend im King´s Casino ließen zum Abschluss der Czech Poker Tour 63 Pokergäste die Karten fliegen beim €45 + €5 Big Stack Turbo. Weitere 12 Re-Entries reichten aus, um den garantierten Preispool von €3.000 zu durchbrechen. Im Pott lagen nun €3.206, die sich die besten acht Spieler des Turniers teilen durften.

Auf dem obersten Treppchen landete Kings Regular 7andar Jr. aus Deutschland, der bei dem Dreier-Deal chipmäßig die Nase vorn hatte und dafür €753 abräumte. Mit Tezer Cetindag erreichte ein weiterer bekannter King´s Spieler eine Platzierung unter den ersten Drei. Er war ebenfalls an dem Deal beteiligt und bekam für seine Performance €621. Dazwischen drängelte sich Artom Gurevic aus Israel, der als Zweiter €732 kassierte.

€45 + €5 King´s Big Stack Turbo

Entries: 63 (12 Re-Entries)

Preispool: €3.206

PlatzVornameNameNicknameNationPreisgeldDeal
17andar Jr.Germany€ 961€ 753
2ArtomGurevicIsrael€ 696€ 732
3TezerCetindagGermany€ 449€ 621
4ZurabEjibianevyplneno€ 340
5SylejmonJusajPortugal€ 263
6AndreasFuchsGermany€ 205
7AshotOganesianRussian Federation€ 164
8VladyslavKovalenkoUkraine€ 128

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben