Rainer Kempe wird zum California Swing Champion der WPT Saison XV gekürt

WPT-Bay-101-Rainer-KempeRainer Kempe darf sich ab sofort California Swing Champion der 15. WPT Saison nennen. Als bester Spieler der drei aufeinanderfolgenden WPT-Events in Kalifornien, wurde der Deutsche vor wenigen Tagen von der WPT geehrt. Zu den drei Events, die für das Ranking gezählt werden, gehört die WPT L.A. Poker Classics, die WPT Bay 101 Shooting Star sowie die WPT Rolling Thunder.

Platz 18 beim WPT-Turnier in Los Angeles und Platz 6 im Shooting Star Turnier in San Jose reichten für den Deutschen aus, um die Wertung zu gewinnen. Auch ein vorzeitiges Ausscheiden beim letzten kalifornischen Tour-Stopp, der WPT Rolling Thunder, machte nichts aus. Lediglich Dean Baranowski hätte Rainer Kempe noch gefährlich werden können im letzten Turnier. Um an unserem deutschen Kartencrack noch vorbeiziehen zu können, hätte dieser aber mindestens einen fünften Platz benötigt, jedoch schied der US-Amerikaner bereits vorzeitig auf Platz 14. aus.

Als diesjähriger California Swing Champion darf sich Kempe nun über die folgenden Preise freuen:

  • Up to six nights’ accommodation at Commerce Casino’s Crowne Plaza Hotel during the Season XVI WPT L.A. Poker Classic Championship event
  • Complimentary airport transfer from LAX/Burbank Airport to Commerce Casino
  • Up to five nights’ accommodation at the Thunder Valley Casino Resort during the Season XVI WPT Rolling Thunder
  • $500 food and beverage credit for use during the Season XVI WPT Rolling Thunder
  • Shooting Star status for the Season XVI WPT Bay 101 Shooting Star event
  • Complimentary accommodation of up to $1,000 in value to attend the Season XVI WPT Bay 101 Shooting Star

Quelle / Bidl Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben