Highstakes im Internet – Alex „joiso“ Kostritsyn größter Gewinner der letzten Tage

Dicke Gewinne für KostritsynZur Freude aller Online-Railbirds zog die Highstakes-Action in den vergangenen Tagen an den teuren Tischen auf PokerStars endlich wieder an. Größter Gewinner in den letzten 48 Stunden war Alexander „Joiso“ Kostritsyn. Beim Mixed Game mit Blinds zwischen 200/400 und 1k/2k räumte der Russe richtig ab und fuhr einen sechsstelligen Gewinn von $131.964 ein. Dafür benötigte er nicht ganz 1.000 Hände. Besonders gut lief es für Kostritsyn am Tisch Alkeste IV CAP, einem 1k/2k Mixed Tisch. In nur 38 Händen bediente er sich bei seinen Gegnern allein hier mit $75.000.

Während der Russe einer der wenigen war, der an den Mixed Tables sein Können unter Beweis stellte, ging es zwischen den anderen Highstakes-Regulars beim No Limit Hold´em heiß her. Profitieren konnten dabei bekannte Spieler wie Katya_18 (+$44.218) und OtB_RedBaron (+38.666). Auf der Seite der Verlierer traf es den Deutschen Highstakes-Spezialisten RaúlGonzalez am heftigsten. Seine Verluste belaufen sich nach 728 Händen auf $57.114. Ebenfalls schlecht lief es für wilhasha (-$51.170), ChaoRen160 (-$45.330) und bodamos (-$38.193).

 

Quelle: Highstakesdb.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben