Friedrich Hochfilzer triumphiert bei den Zell Winter Masters!

Die Sieger der Zell Winter Masters
Die Sieger der Zell Winter Masters

Am Sonntag ging es um 15:00 Uhr im Austria Casino Zell am See für die 15 Finalisten der ehemals 55 Entries, mit dem Finaltag des €250+€25 Zell Winter Masters Main Event weiter. Es dauerte gut drei Stunden da war die Bubble geplatzt und die verblieben Spieler hatten alle ein Preisgeld von €960 sicher. Auch Poker Urgestein Erich „Coolman“ Kollmann durfte sich auf Platz 5 über einen Cash freuen. Endschieden wurde das Turnier schließlich durch einen Deal der besten Drei. Über den offiziellen Sieg und ein Preisgeld von €3.500 durfte sich schließlich Friedrich Hochfilzer freuen.

Wer mehr über das Angebot des Casino Zell am See erfahren möchte findet alle Infos auf der Homepage.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlatzNameNationPreisgeld
1FriedrichHOCHFILZERAUT€  3.500,-Deal
2ErnstSCHMÖLZERAUT€  3.500,-Deal
3ChristianANGERERAUT€  3.180,-Deal
4StefanBIRNBACHERAUT€  1.510,-
5ErichKollmannAUT€  1.100,-
6ThomasKESSLERAUT€     960,-

Quelle / Bild Quelle: Casinos Austria, Markus Thanner

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben