Dietrich Fast holt sich auch in Florida den Super High Roller Titel

SHRPS-EV15-Player-DSC_4835-1Beim Poker Showdown im Seminole Hard Rock Casino in Hollywood Florida hat Dietrich Fast sein nächstes High Roller Turnier gewonnen. Im $50.000 Super High Roller setzte sich der Deutsche gegen 27 Mitstreiter durch und kassierte nach einem Deal mit Adrian Mateos $483.693.

Im Heads-Up hielt Fast eine überlegende Führung gegenüber dem Spanier, jedoch schien es, als wollten die zwei das Turnier schnell hinter sich bringen, um sich noch rechtzeitig für das nächste Event anmelden zu können. Ohne Deal hätte der Sieger $552.160 bekommen.

Dritter in dem Turnier wurde übrigens Rainer Kempe. Auf einem Board von jc9c9d5h6s stellte Fast seinen Landsmann auf die Probe, der nach langem Überlegen mit adjh bezahlte, sich jedoch gegen th9h von Fast geschlagen geben musste. Für Platz 3 kassierte Rainer Kempe immerhin schon $220.864. Für die Geldränge reichte es zudem für David Peters und Jason Koon.

Seminole Hard Rock Poker Showdown – $50.000 Super High Roller

Entries: 28

1st: Dietrick Fast – $483,693

2nd: Adrian Mateos – $413,567

3rd: Rainer Kempe – $220,864

4th: David Peters – $151,844

5th: Jasnon Koon – $110,432

Quelle / Bild Quelle: seminolehardrockpokeropen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben