WSOP Circuit Rozvadov – Akin Tuna als Chipleader nach Tag 1c beim Monster Stack Turnier

Akin Tuna (GER)Im King’s Casino läuft das World Series of Poker Circuit Rozvadov auf Hochtouren, und gestern wurde Tag 1c beim Monster Stack Event veranstaltet. Starke 128 Spieler kauften sich in das €500+€50 Turnier ein und 21 Re-Entries wurden bezahlt. Somit wurden bis jetzt bereits 295 Entries getätigt und am heutigen letzten Starttag müssen sich noch gut 100 Spieler einkaufen, damit die €200.000 GTD erreicht werden.

Am besten lief es gestern für den Deutschen Akin Tuna (Foto), er beendete den Tag mit 366.400 als Chipleader vor Andrej Desset aus der Slowakai mit 345.500 Chips. Insgesamt haben 69 Spieler den Tag überlebt und sich für Tag 2 am Sonntag qualifiziert.

Heute ab 16:00 Uhr startet der letzte Flight, erneut mit einem Buy-in von €500+€50. Gestartet wird mit 50.000 Chips und Blinds 50/100 bei 40 Minuten Levelzeiten. Neben der Option eines Re-Entries ist die Late Reg bis zum Start von Tag 2 am Sonntag um 14:00 Uhr möglich. Um 15:00 Uhr wird heute außerdem ein PLO Hi/Lo Turnier mit einem Buy-in von €270+€30 angeboten. Ab 18:00 Uhr das beliebte King’s Hol’em Aventure mit einem Buy-in von €90+€10 und €10.000 im garantierten Preispool.

Anbei die Chipcounts von Tag 1c beim Monster Stack Event:

WSOP Circuit Spring Edition
Monster Stack (Ring Event)
Date:29 March – 3 AprilPlayers:128
Buy-In:€ 500Re-Entries:21
Consumption Fee:€ 50Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 200.000Add-Ons:0
Starting Stack:50.000Leveltime:40/60 min
Entries total:295Players left69
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1AkinTunaGermany366.400
2AndrejDessetSlovakia345.500
3NursultanAbilkassymKazakhstan264.200
4Tat DatNgoFinland257.000
5DavidDolákCzech Republic213.800
6FelixBohleGermany208.600
7JánBendíkSlovakia195.400
8AndreasPournarasGreece190.900
9TezerCetindagGermany189.800
10Ali MohamedAbdallaGermany181.100
11OlsenSvein RonnyNorway177.900
12MarekFritzSlovakia176.600
13KevinPartenheimerGermany164.300
14KarelHavelkaCzech Republic164.000
15MartinUrbánekCzech Republic156.400
16JeromeSgorranoBelgium156.300
17MichalMrakešCzech Republic146.900
18StanislavGeberovitchGermany146.500
19LukaszTomeckiPoland131.300
20PavelŠourekCzech Republic130.000
21MarekBartoszewiczPoland129.400
22HüseyinArkunGermany117.800
23RobertLeitnerGermany116.600
24AleksandarTomovićSerbia112.800
25IgorKotykUkraine108.100
26AtanasKodinovBulgaria105.000
27Diana RichardaNeubauerGermany98.700
28LukaszWasekPoland96.200
29IvanBarićCroatia95.900
30EmilLukáčSlovakia95.600
31HeinrichRettenbacherAustria93.500
32AthanasiosZachrosGreece92.700
33RomanWieczorekGermany91.100
34MaciejKondraszukPoland85.600
35JanMachCzech Republic85.400
36JürgenWienGermany85.300
37StanislavParkhomenkoBulgaria82.200
38TomaszChmielPoland80.900
39MarkoGašparovićCroatia80.700
40ThanhHoangCzech Republic80.100
41VojtěchKratochvílCzech Republic79.200
42AdamNedbalSlovakia74.100
43AlessandroMeoniItaly72.100
44DavidTousSpain71.200
45JürgenHeidlGermany69.000
46WalterLotterGermany67.500
47MikeNeuensLuxembourg66.800
48ShalomSharabiIsrael66.700
49MarkosHatzédémétriouGermany66.500
50LukášNěmecCzech Republic65.700
51JoseVillacanasSpain65.000
52BorisKotlebaSlovakia63.400
53FriedrichKahlGermany61.800
54DoAnhCzech Republic60.200
55QuentinDellisBelgium59.600
56MartinBartošSlovakia56.700
57JaroslavPeterCzech Republic51.900
58ThomasSchröpferGermany47.000
59BorisKuzmanovicCroatia44.800
60KaiMünsterGermany40.800
61MarcinHoreckiPoland39.800
62RodrigoDos Santos CaprioliBrazil38.100
63AlexejKasarinowGermany38.100
64EmilOlsenNorway36.500
65Ngoc MinhHoangCzech Republic36.200
66MateuszWarowiecPoland31.600
67KrasimirYankovBulgaria26.200
68OmriSasonIsrael25.300
69SchemamaBouamrataFrance21.400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben