Piet Pape schnappt sich den WSOP Circuit Ring beim Bounty Hunter im King’s!

Piet Pape (GER)
Piet Pape (GER)

Beim World Series of Poker Circuit Festival Rozvadov wurde am Mittwoch im King’s der nächste WSOP Ring ausgespielt. Auf dem Programm stand das €400+€200+€60 Bounty Hunter Event. Hier kauften sich 161 Spieler ein und mit 40 Re-Entries ging es schließlich um ein Preisgeld von €74.370. Außerdem gab es für jeden Gegner den man aus den Weg räumen konnte ein Kopfgeld in Höhe von €200. Der beste Kopfgeldjäger war am Ende der Deutsche Piet Pape der sich über den goldenen WSOP Circuit Ring und €17.291 freuen durfte.

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

WSOP Circuit Spring Edition
Bounty Hunter (Ring Event # 7)
Date:5th AprilPlayers:161
Buy-In:€ 400 + 200Re-Entries:40
Consumption Fee:€ 60Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:25
Prize Pool paid€ 74.370
Pos.First NameLast NameCityCountryPayoutDeal
1PietPapeHamburgGermany€ 17.291 
2BenjaminBenoitMandalieuFrance€ 11.713
3TudorPopaBrasovRomania€ 7.809
4SvenLatzkeFreyburgGermany€ 6.396 
5JörgPeisertNeussGermany€ 5.132 
6LukaszTomeckiBydgoszczPoland€ 3.979
7FerranEstrugaBarcelonaSpain€ 2.945
8DanielAlbert AixaOropesa Del MarSpain€ 2.164
9JoaoAlmeida de Moura e SilvaViseuPortugal€ 1.725
10FranciskoMorgado LopesAbrantePortugal€ 1.450
11PedroLamarca VenturaPrahaCzech Republic€ 1.450
12AnthonyChimkovitchMerelbekeBelgium€ 1.264
13AlexanderBeresnevRussian Federation€ 1.264
14KarolRadomskiOstrow MazowieckaPoland€ 1.153
15DavidUrbanTrebisovSlovakia€ 1.153
16ZhivkoSotirovPlovtivBulgaria€ 1.041
17KrzysztofDulowskiJaworznoPoland€ 1.041
18JosefAntošRatiškoviceCzech Republic€ 937
19YordanPetrovSlivenBulgaria€ 937
20GennadyMenshikovMoskauRussian Federation€ 937
21MarcinHoreckiDawidy BankowePoland€ 863
22SándorDudásDebrecenHungary€ 863
23GrzegorzIdziakLegnicaPoland€ 863

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben