Oliver Weis siegt beim zweiten HK$206k Single Day High Roller bei der PSC Macau

PSC_Macau_Velli-632_Winner_Event35_NLH_Shot_Clock_Oliver_WeisIm zweiten HK$206.000 Single Day High Roller (1 x Re-Entry) bei den PokerStars Championship in Macau konnte der Deutsche Oliver Weis gestern den Sieg einfahren. Der in Basel geborene Turnierspezialist setzte sich in einem Spielerfeld von 38 Highrollern (9 Re-Entries) durch und schnappte sich die HK$3.130.000 Siegprämie. Im Heads-Up besiegte er den Weißrussen Mikita „fish2013“ Badziakouski, der erst kürzlich wieder bewiesen hat, dass er nicht nur online zu den ganz Großen gehört. Bei der HK$500k MBP Spring Challenge in Macau bezwang er letzten Monat keinen geringeren als Tom „durrrr“ Dwan und verbuchte bei seinem Erfolg HK$3.262.000.

Für Weis ist das sein bisher größter Cash, der umgerechnet in Euro etwa €378.500 ausmacht. Zuvor war ein zweiter Platz im €2.200 IPT High Roller Turnier auf Malta für €144.500 sein bislang höchster Gewinn bei einem Live-Turnier. Dass er in Form ist, zeigte er aber schon bei der PSC Panama, als er vergangenen Monat Vierter im $25.500 High Roller für $123.980 wurde.

Einen weiteren großen Cash eines deutschen Spielers gibt es zudem vom HK$82.000 PLO High Roller zu vermelden, dort erreichte Fabian Geisel den fünften Platz für HK$251.000.

PokerStars Championship Macau – HK$206.000 Single Day High Roller

Entries: 38 (9 Re-Entries)

Preispool: HK$9.212.000

Event #35 – HK$206k NL Hold’em Single-Day Single Re-Entry results:
1st – Oliver Weis, Germany, HK$3,130,000 
2nd – Mikita Badziakouski, Belarus, HK$2,165,000
3rd – Canlin Chen, China, HK$1,382,000
4th – Timothy Adams, Canada, HK$1,060,000
5th – Zuo Wang, China, HK$830,000
6th – John Juanda, Indonesia, HK$645,000

Event #31 – HK$82,400 Pot Limit Omaha High Roller results:
1st – Ka Kwan Lau, Spain, HK$950,000
2nd – Maksim Shuts, Belarus, HK$656,500
3rd – Felipe Ramos, Brazil, HK$419,000
4th – Daniel Geeng, USA, HK$321,000
5th – Fabian Geisel, Germany, HK$251,000 
6th – Hok Lee, China, HK$196,100

Quelle / Bild Quelle: PokerStars, Rene Velli

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben