Bankroll Challenge – Doug Polk weiter im Vormarsch

Lange Zeit sah es nicht gut aus für Highroller Doug Polk bei seiner Bankroll Challenge.

Mit $100 war er angetreten und hatte angekündigt, daraus in schnellstmöglicher Zeit $10.000 daraus zu machen.

Nach einem bösen Downswing zu Beginn und einer schöpferischen Pause sieht es nun aber deutlich besser aus.

Die Bankroll ist bereits vierstellig und beim Pot-Limit Omaha sind die Unterschiede zwischen Amateur und Profi noch einmal ein wenig größer.

Kein Wunder also, dass Polk mehr denn je an das Erreichen der $10.000 glaubt!

Hier seine letzte Session im Replay:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben