WSOP Circuit King´s – 3-way Deal entscheidet das WSOPC Farewell

17634587_1640151655999922_2784224676841611886_nFür das abschließende Farewell-Turnier der WSOP Circuit Serie im King´s registrierten sich am Montagabend noch einmal 73 Pokergäste. Zusätzliche 34 Re-Entries sorgten nicht nur für mehr Chips im Umlauf, sondern auch dafür, dass die Garantiesumme von €10.000 um €640 übertroffen wurde.

Elf Spieler konnten am Ende von den Plätzen im Preisgeld profitieren, die besten drei Akteure des Abends einigten sich auf einen Deal.

Als offizieller Sieger ging dabei der Israeli Michael Magalashvili hervor, der zum Zeitpunkt des Deals die meisten Chips hielt. Folgerichtig bekam er mit €2.219 auch den größten Anteil. Erneut eine Top-Platzierung erzielte WSOPC Opening Gewinner Timur Caglan. Mit den zweitmeisten Chips durfte er sich nach der Einigung €1.974 aus dem Pott nehmen. Ebenfalls am Deal beteiligt war Stephan Bretz, der für Platz drei €1.889 erhielt.

WSOP Circuit Spring Edition – €10.000 GTD Farewell

Entries: 73 (34 Re-Entries)

Preispool: €10.640

PlatzVornameNameNicknameNationPreisgeldDeal
1MichaelMagalashviliIsrael€ 2.796€ 2.219
2TimurCaglanGermany€ 1.987€ 1.974
3StephanBretzGermany€ 1.301€ 1.889
4ZurabEjibianevyplneno€ 1.001
5JürgenHeidlAustria€ 793
6Tippy333Denmark€ 620
7chiKKita banAAnaGermany€ 488
8RehmanKassamUnited Kingdom€ 381
9ShotaSakandelianevyplneno€ 290
10ChristianGolzeGermany€ 254
11IvayloDyankovBulgaria€ 254

 

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben