Start der PokerStars Championship Monte Carlo mit dem €10.300 Opening Event

PSC_Monte_Carlo_2017In Europa jagt derzeit ein großes Pokerfestival das nächste und mit dem PokerStars Championship Monte Carlo steht heute ein ganz besonderes Festival in den Startlöchern. Bei jeder EPT-Saison fest eingeplant, lässt PokerStars den Tourstopp an der französischen Riviera auch bei seiner neuen Championship-Serie nicht aus.

Nach drei erfolgreichen Stopps auf den Bahamas, in Panama und Macau, kommt die Serie nun nach Europa. Mit über 70 Events im Gepäck, steigt die Championship Monte Carlo Serie vom 25. April bis 05. Mai 2017. 

Los geht es direkt mit dem ersten Highlight, einem €10.300 Single Re-Entry Shotclock Event, bei dem sicherlich schon viele bekannte Namen mit dabei sein werden. Wie schon bei der European Poker Tour finden erneut alle Turniere im berühmten Monte Carlo Casino statt. Dabei erwartet PokerStars eine Ausschüttung von rund €30 Millionen an Preisgeldern. Gleich mehrere Turniere garantieren €1.000.000. In zwei High Roller Turnieren, dem €25.750 High Roller und dem €100.000 Super High Roller, werden jeweils €1.000.000 für den Gewinner garantiert.

Highlight des Festivals ist natürlich das PSC Monte Carlo €5.300 Main Event, das vom 29. April bis zum 5. Mai (Livestream ab 01. Mai) ausgetragen wird.

Bereits Morgen beginnen im Fürstentum zwei interessante Turniere für Spieler mit kleinerem Geldbeutel. Für ein Buy-In von €440 werden beim PokerStars Cup beispielsweise €200.000 garantiert. Außerdem für viele Hobby-Spieler eine gute Gelegenheit groß rauszukommen bietet das €1.100 PokerStars National Championship Event, bei dem es vom 26. – 30. April um mindestens €1.000.000 an Preisgeld geht.

Die Highlights der PokerStars Championship Monte Carlo

PokerStars Open: May 3-5, 2017 – €220 (€50,000 guaranteed)
PokerStars Cup: April 26-29, 2017 – €440 (€200,000 guaranteed)
PokerStars National Championship: April 26-30, 2017 – €1,100 (€1,000,000 guaranteed)
PokerStars National High Roller: April 28-29, 2017 – €2,200
PokerStars Championship Main Event: April 29-May 5, 2017 – €5,300
Opening NLH: April 25-27, 2017 – €10,300
PLO: May 1-2, 2017 – €10,300
PokerStars Championship High Roller: May 3-5, 2017 – €25,750 (€1,000,000 1st place guaranteed – part of PokerStars Makes Millionaires)
Single day NLH: April 30, 2017 – €50,000
PokerStars Championship Super High Roller: April 27-29, 2017 – €100,000 (€1,000,000 1st place guaranteed – part of PokerStars Makes Millionaires)

Der PokerStars Championship Monte Carlo Turnierplaner

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-001

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-002

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-003

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-004

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-005

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-006

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-007

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-008

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-009

PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-010PokerStarsChampionship2017_Monaco_Schedule[1] Copy-page-011

Alle wichtigen Informationen zur PokerStars Championship Monte Carlo gibt es zudem auf der PokerStars Live Homepage.

Quelle / Bild Quelle: PokerStars, PokerStarsBlog

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben