Snooker Weltmeisterschaft Halbfinale – Kommt es zum Traumfinale Selby – Hawkins?

Bjohn-higginsankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.120,70 Euro (420,- Euro offen)

 

Bei der Weltmeisterschaft in Sheffield haben die 4 besten Spieler an diesem Vormittag eine kleine verdiente Pause bekommen, bevor es Nachtmittag mit den beiden Halbfinalen weitergeht. Es könnte zu unserem Traumfinale zwischen Selby und Hawkins kommen. Ich befürchte leider, dass vor allem John Higgins dieses zerstören wird. Gestern gewann Hawkins zwar mit den erforderlichen 4 Frames, baute aber auch den einen oder anderen unnötigen Fehler ein. Sharapova zeigte sich bei ihren Comeback in guter Verfassung und deswegen verloren wir die Wette mit genau 0.5 Spiele. Damit ergaben die beiden Spiele ein Plus von 6,- Euro, aber da Fu aus dem Turnier gegen Selby rausflog, müssen wir 20,- Euro abziehen. Ich mache extra diese umständlichen Rechenarbeiten für die, die vielleicht wie ZIKO81 nicht so in der Schule aufgepasst haben.

 

Mark Selby – Ding Junhui

Mein Tipp: Mark Selby -2,5 Frames Quote 1.9 bei Williamhill für 80,- Euro

 

Selby ist und bleibt mein Favorit auf den Titel. Er hat gegen Marco Fu kaum Fehler produziert und hinzu kommt, dass er viele Kräfte beim ungefährlichen 13-3 Sieg sparen konnte. Ding hat sehr gut gegen O´Sullivan gespielt, aber auch einige Fehler zwischendurch eingebaut. Er musste außerdem viel kämpfen und hat enorme Kräfte verbraucht. Dieser Umstand kann vor allem in der ersten Session, die bereits um 15:30 Uhr startet, zu seinem Verhängnis werden. Hier kann und sollte Selby den Grundstein für den Gesamtsieg in diesem Duell legen. In den Halbfinalen wird best of 33 Frames gespielt. Da Selby fast ausgeruht bisher durch das Turnier ging, traue ich ihm auch einen Handicapsieg mit 3 Frames zu.

 

John Higgins – Barry Hawkins

Mein Tipp: No Bet

 

Ich kann hier nicht gegen Barry Hawkins wetten, da wir ja die Langzeitwette mit ihm noch am laufen haben. Aber ich sehe John Higgins in diesem Duell vorne und vielleicht auch sogar mit Handicapwette. Er hat seine Form von November/Dezember wieder gefunden und er locht die Bälle mit einer Sicherheit, welche wir bis jetzt auch nur bei Selby gesehen haben. Er ist außerdem ein sehr guter Allrounder und taktisch begabt. Hawkins zeigte sich bis jetzt sehr stark im Lochspiel. Er hat aber einige Probleme mit seinem Stellungsspiel und in den taktischen Duellen war er meistens der Unterlegene. Wenn er eine Chance gegen Higgins haben möchte, muss er diese Schwächen abstellen. Higgins hat, ähnlich wie Selby, bisher im Turnier kaum Kräfte gelassen, und deswegen sehe ich ihn auch vorne.

 

Außerdem werden wir heute folgende Tennisspiele wetten:

 

Elena Vesnina – Carla Suarez Navarro

Mein Tipp: Elena Vesnina Quote 2.37 bei Williamhill für 50 Euro

 

Fabio Fognini – Andrey Kuznetsov

Mein Tipp: Fabio Fognini Quote 1.61 bei Williamhill für 100 Euro

 

Coco Vandeweghe – Karolina Pliskova

Mein Tipp: Coco Vandeweghe Quote 2.7 bei Williamhill für 40 Euro

 

11 Kommentare zu “Snooker Weltmeisterschaft Halbfinale – Kommt es zum Traumfinale Selby – Hawkins?

  1. John Higgins – Mark Selby
    Mein Tipp: John Higgins Quote 3.4 bei Williambet für 200 Euro

  2. Diese Wette verstehe ich in Bezug auf die Einsatzhöhe nicht? Du machst so, wenn ich das richtig nachvollziehen kann, 180 € Minus?

    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 880.00
    Higgins € 200.00 3.40 € 680.00 € 480.00 € -180.00
    Total € 660.00

    Ich selber habe Selby (‚optimal‘) gehedged. Würde mit deinen Zahlen, dann so aussehen (641. 67€ Einsatz – 440€ Safe) :

    Optimaler Hedge
    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 438.33
    Higgins € 641.67 3.40 € 2’181.68 € 1’540.01 € 438.34
    Total € 1’101.67

    Breakeven-Hedge Higgins (328.58€ Einsatz – 750€ wenn Selby gewinnt; 0€ wenn Higgins gewinnt)
    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 751.42
    Higgins € 328.58 3.40 € 1’117.17 € 788.59 € 0.01
    Total € 788.58

  3. Bei der hohen Quote war eine Absicherung notwendig. Vor allem auch, weil Higgins im Turnier besser gespielt hat. Für mich war die Quote völlig daneben und ich habe, wie du vorgeschlagen hast, überlegt mit Plus aus der Wette rauszukaufen. Aber ich habe mich für das Gambeln entschieden. Ich habe insgesamt 660 Euro Einsatz bei der WM gesetzt, bekomme beim Higgins Sieg 680 Euro raus und bei Selby 2000 Euro. Also im Prinzip ein Freebet von 1.340 Euro. Bis jetzt sieht es nicht gut aus, aber wenn einer das Spiel drehen kann, ist das Selby.

  4. Alles klar. Habe eben meinen Fehler gefunden. Excel sei Dank. Relativer Bezug hat sich um ein Feld verschoben. So habe ich den Profit und nicht den Payout gehedged!!!!! Immerhin stimmt MEIN getätigter Einsatz O.o !!!

    Hier nochmal die korrigierten Zahlen:

    LuckyLuke
    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 1’340.00
    Higgins *** € 200.00 *** 3.40 € 680.00 € 480.00 °°° € 20.00 °°°
    Total Einsatz € 660.00

    Breakeven-Hedge Higgins (LuckyLuke-Variante)
    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 1’348.33
    Higgins ***€ 191.67*** 3.40 € 651.68 € 460.01 °°°€ 0.01 °°°
    Total Einsatz € 651.67

    Optimaler Hedge (Paeluesu-Variante)
    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 951.75
    Higgins °°°€ 588.25°°° 3.40 € 2’000.05 € 1’411.80 ***€ 951.80 ***
    Total Einsatz € 1’048.25

    Persönlich finde ich den Gamble teuer???

  5. Das hätte ich am liebsten jetzt auch gemacht. Das Risiko einzugehen für extra 400 Euro, so wie Higgins gespielt hat, war dumm. Ich hatte die Hoffnung, daß Selby in Führung gehen würde und die Quote auf Higgins somit weiter steigen würde, dann hätte ich auf jeden Fall mehr abgesichert. Jetzt bleibt nichts anders als Daumen drücken und hoffen, daß Selby gleich einen guten Start hinlegt. Ich muss aber zugeben, daß Higgins es bis jetzt verdient hätte, Weltmeister zu werden.

  6. Mit teuer meinte ich in Bezug auf die Bankroll und das Gewinn/Einsatz-Verhältnis. Unabhängig von einem möglichen Spielausgang.

    – Du kriegst bei safer Variante 2000€ auf 1050€ Einsatz ausbezahlt (950/1050 = 90.48% ). Mit deiner Variante 2000€ auf 660€ oder 0€ auf 660 ( in (vereinfacht) 50% der Fälle: 1/2((1340/660 )+ (0/660)) = 101.50%). Bei 45% Selby 55% Higgins —> 91.36%.

    – In Bezug auf deine Startbankroll wäre das ein Plus von 95% (950€/1000€).
    – 950€/1340€ = 70.90% —> 29.10% Gewinnaufgabe
    – EV (50:50): 670€ —> 950€/670€ = 141.79% // EV (45:55): 603€ —> 950€/603€ = 157.55%

  7. Alles richtig erklärt, jetzt warte ich frame 23 ab, Higgins scheint mir die Nerven zu verlieren wobei Selby immer noch nicht auf höchsten Niveau spielt

  8. John Higgins – Mark selby
    Mein Tipp: John Higgins Quote 4.3 bei Williamhill für 200 Euro

  9. Ich hätte jetzt wohl ’nur‘ 125€ gespielt. Glückwunsch zu 1140€ safe :)

    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 – ***€ 1’140.00 ***
    Higgins € 200.00 3.40 € 680.00 € 480.00 € 680.00
    °°°€ 200.00°°° 4.30 € 860.00 € 660.00 € 860.00 ***€ 1’540.00***
    Total € 860.00

    Einsatz Quote Payout Win/Loss Hedge
    Aussenseiter € 60.00
    Selby € 400.00 5.00 € 2’000.00 € 1’540.00 € 1’215.00 € 1’215.00
    Higgins € 200.00 3.40 € 680.00 € 480.00 € 680.00
    °°°€ 125.00°°° 4.30 € 537.50 € 412.50 € 537.50 *** € 1’217.50 ***
    Total € 785.00

  10. Allein in diesem Artikel sind alle Wetten falsch!! Bin gespannt was diesmal bei der Bankroll raus kommt.

    Du führst auch deine Roll im allgemein falsch. Wenn du 1000 Euro auf dem Konto hast und dann 440 setzt, dann sind es nur noch 560 Euro und 440 sind im Spiel. Und jetzt sabbel nicht wider rum!!!

    Um es auch dir verständlich zu machen. Wenn du z.b bei tipico Geld setzt wird es ja auch direkt vom Konto abgezogen und nicht erst wenn die Wette durch ist.

    Deine Bankroll kann ein Außenstehender niemals nachvollziehen..absolut unseriös.

  11. @Ziko, du beweist mal wieder deine fehlende Intelligenz, langsam reicht es mir. Weil die Aussenseiter Bingham und Fu bereits ausgeschieden waren, sind doch nur 420 Euro offen gewesen. Die 40,- hatte ich bereits abgezogen. Wie kann man so dumm sein?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben