36. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header Hallo Fußballfreunde,

die Premier League biegt auf ihre Zielgerade ein, am kommenden Wochenende steht der 36. Spieltag auf dem Programm. Durch die überragenden Leistungen der Tottenham Hotspur in den vergangenen Wochen ist der Titelkampf nochmal spannend gewonnen. Ebenfalls tobt der Kampf um die internationalen Plätze, bei dem das Duell zwischen Arsenal und Manchester United richtungsweisend sein wird.

 

West Ham United vs Tottenham Hotspur

Bereits am Freitagabend findet dieses Londoner-Derby statt. Die Spurs können im Titelkampf vorlegen und den Rückstand auf Chelsea auf lediglich einen Punkt minimieren. Ich habe keinen Zweifel daran, dass Tottenham dieses Spiel gewinnen wird. Zum einen befinden sich die Spurs derzeit in absoluter Top-Form, die letzten neun (!) Premier League-Partien konnten sie für sich entscheiden. Zum anderen kommt es bei dieser Begegnung zum Duell einer der besten Offensiven gegen eine der schlechtesten Defensiven. Bereits 59 Gegentore fingen die Hammers. Diese Schwächen wird die starke Offensive der Spurs mit dem Traumduo Dele Alli & Harry Kane ausnutzen. Vor allem letzterer wird alles daransetzen, abermals Torschützenkönig zu werden. Aktuell liegt Kane mit 21 Treffern drei Tore hinter dem Führenden, Romelu Lukaku.

Mein Tipp: Harry Kane trifft und Tottenham gewinnt @ 2,20

 

Manchester City vs Crystal Palace

Nach dem Ausrutscher gegen Middlesbrough muss City dieses Spiel unbedingt gewinnen. Alles andere als die Qualifikation für die Champions League wäre für Pep Guardiola in seiner ersten Saison als Trainer eine Katastrophe. Dass die Offensive mit Aguero, de Bruyne & Co. überragend besetzt ist, ist nicht abzustreiten. Trotzdem ist die Defensive immer wieder für Fehler anfällig, die den Citizens diese Saison zu viele Punkte kosteten. Ein 16. Platz ist für Crystal Palace alles andere als zufriedenstellend, die Qualität des Kaders sollte für weitaus mehr reichen. Mit Christian Benteke hat Palace einen Stürmer, der die Verteidigung von City vor einige Probleme stellen kann. Obwohl ich mit einem Sieg der Citizens rechne, erwarte ich die ein oder andere Chance auf Seiten von Crystal Palace, sodass wir in diesem Spiel einige Tore zu sehen bekommen sollten.

Mein Tipp: Sieg Manchester City und 3 oder mehr Tore im Spiel @ 1,50

 

Arsenal vs Manchester United

Den Abschluss des „Super Sundays“ bildet das Duell zwischen Arsenal und Manchester United. Einst war dieses ein Meisterschaftsduell, seit Jahren kämpfen beide Clubs lediglich um die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb. United hat die bessere Ausgangslage, aktuell liegen die Reds mit fünf Punkten (bei einem Spiel mehr) vor Arsenal. United muss dieses Spiel also nicht zwingend gewinnen. Wenn Mourinho seine Mannschaft auf die Vermeidung einer Niederlage einstellt, erreicht er dieses Ziel zumeist. Arsenal fehlen in der Offensive die Mittel. Alexis Sanchez ist oftmals auf sich allein gestellt, Mesut Özil steckt seit Wochen in der Formkrise. Auch die Verteidigung der Gunners agiert dieses Jahr alles andere als souverän. Bereits 42 Gegentore kassierten die Londoner. Seit Wochen ist Trainer Arsene Wenger heftig umstritten. Aufgrund der Tatsache, dass United dieses Spiel nicht gewinnen muss, rechne ich mit einem torarmen Duell im Emirates, welches wahrscheinlich keinen Sieger finden wird.

Mein Tipp: Remis @ 3,60

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner WilliamHill.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben