Beim Triple A Series Main Event geht es am Donnerstag für ein Buy-In von €333 um mindestens €100.000 in der Spielbank Berlin!

Triple_AAASeit dem 01. Mai läuft in der Spielbank Berlin die Triple A Series auf Hochtouren. Gut besuchte Side Events und bereits über 60 Statellite-Tickets für den Main Event lassen auf eine große Beteiligung für den Main Event hoffen.

Der Tag 1a des Triple A Series Main Event beginnt am Donnerstag um 18:05 Uhr. Für ein Buy-In von €303+€30 wird ein Preispool von €100.000 garantiert. Die Spieler erhalten eine Startdotation von 40.000 und jeder Level dauert 45 Minuten. Die Late-Registration und der Re-Entry sind bis zum Start von Tag 2 möglich.

Am Freitag findet dann um 18:05 Uhr der Tag 1b statt, bevor es am Samstag um 15:05 Uhr mit Tag 2 weiter geht. Der Sieger wird erst am Sonntag ab 15:05 Uhr im Finale gesucht.

Alle weiteren Informationen zur Triple A Series gibt es auf der Homepage der Spielbank Berlin.

 

TripleA_2_Schedule

 

Am Mutter- und Vatertag werde Mystery-Jackpots ausgespielt!

Zu Ehren der Mütter und Väter finden Sonderausspielungen am Muttertag (14. Mai) und am Vatertag (25. Mai) in der Spielbank Berlin statt. Sowohl im Automatenspiel und Klassischen Spiel am Potsdamer Platz, als auch in den Dependancen am Los-Angeles-Platz, Hasenheide und Ellipse Spandau werden Mystery-Jackpots ausgespielt.

SCREEN_Muttertag_1920x1080_2017-03_DATUM

SCREEN_Vatertag_1920x1080_2017-03_DATUM

Quelle / Bild Quelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben