King’s Casino – Dennis Michel gewinnt das Local Championship

winner local championship 05052017Nebem dem DPT Main Event wurden gestern im King’s Casino Rozvadov zwei attraktive Side Events angeboten. Den Auftakt macht das King’s Local Championship mit einem Buy-in von €85+€15. Es kauften sich stolze 85 Spieler in das Turnier ein und 32 Re-Entries wurden bezahlt, somit kam es zu einem Overlay da €15.000 garantiert wurden. Als Sieger durfte sich der Deutsche Dennis Michael (Foto) feiern lassen, er nahm €3.420 mit nach Hause. Runner-Up wurde der Franzose Alain Riss für €2.330.

Anbei die Payouts:

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayout
1DennisMichelGermany€ 3.420
2AlainRissFrance€ 2.330
3TrAiAcHtSeKsAGermany€ 1.539
4RachidDajaozuiSwitzerland€ 1.268
5JanGrönkeGermany€ 1.019
6GiladYam HodIsrael€ 798
7Jessica SabrinaFinkbeinerGermany€ 599
8DietrichFabianGermany€ 442
9RaffaeleLetteraGermany€ 342
10BenjaminBehrensGermany€ 285
112low2BeAProGermany€ 285
12KEKOGermany€ 249
13MahsumAslanGermany€ 249
14OmerBilavskiIsrael€ 228
15VolodymyrKernytskyiUkraine€ 228
16OlligoalllGermany€ 207
17DanielOrtliebGermany€ 207
18JayJayGermany€ 185
19Johnny 110Germany€ 185
20GrzegorzTrybaPoland€ 185

 

Für die Nachtschwärmer wurde zu später Stunde das Noon Turbo angeboten. Für ein Buy-in von €40+€5 kauften sich 28 Spieler ein und somit lagen €1.064 im Preispool. Im Heads-Up einigen sich „Robert“ und Johny Rogers auf einen Deal für jeweils €426.

Anbei die Payouts:

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1RobertGermany€ 532€ 426
2JohnyRogersGermany€ 319€ 425
3JochenGeiselmannGermany€ 213

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben