Tennis ATP und WTA Madrid – Kohlschreiber mit schwerem Spiel gegen Dimitrov

phillipp kohlschreiberBankroll Start: 1.000 Euro, Aktuell: 1.910,70 Euro

 

Leider verlor gestern Guido Pella gegen Alexander Zverev genau mit einem Spiel zu viel bei der 4-6 3-6 Niederlage. Am Anfang des Spieles sah es anders aus, als der Argentinier mit 4-2 und 40-15 in Führung gehen konnte. Aber dann verlor er völlig sein Spiel sowie die nächsten 5 Spiele. Zverev steigerte sich und Pella wirkte, nach einer harten Woche, müde.

 

Heute ist die Tennis-Karavane nach Madrid weiter gezogen, wo das nächste große Turnier, sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren, stattfindet.

 

Philipp Kohlschreiber – Grigor Dimitrov

Mein Tipp: Phillipp Kohlschreiber Quote 2.30 bei Williamhill für 50 Euro

 

Dimitrov (12) spielt bis jetzt mit 17-6 Siegen eine starke Saison. Besonders auf Hartcourt hat er zur früheren Stärke zurück gefunden. Auf Sand hat er bis jetzt in den letzten Wochen einige Probleme gehabt, was auch mit einer Verletzung zusammen hing. Seine beiden Spiele auf Sand hat er gegen Robredo (266) und Struff (44) verloren. Kohlschreiber (37) stand immerhin letzten Monat in Marrakesch auf Sand im Finale, wo er gegen Coric verlor. Letzte Woche verlor er etwas enttäuschend gegen den formstarken Zeballos in München. Aber ich schätze ihn zur Zeit nicht schlechter als Dimitov ein. Beide sind in der Lage, auf Sand sehr stark zu spielen, aber beide können auch völlig untergehen. Ich glaube, dass die Tagesform dieses Spiel entscheidet. Ich tendiere zu Kohlschreiber, der zur Zeit besser in Form ist.

 

Marcel Granollers – Florian Mayer

Mein Tipp: Marcel Granollers 2-0 Quote 1.85 bei Williamhill für 70 Euro

 

Hier trifft Not gegen Elend aufeinander. Mayer (51) hat nach einem starkem Jahr 2016, wo er 31-18 Spiele gewann, 2017 all seine 7 Spiele verloren. In den letzten 4 Spielen hat er keinen Satz gegen Gegner gewonnen, die alle hinter ihm in der Weltrangliste standen. Hinzu kommt, dass er seit Ende April verletzt war und deswegen letzte Woche in München passen musste. Er kann nicht in Form sein. Granollers (71) ist 2017 sicherlich auch mit 4-12 Siegen weit hinter seinen Möglichkeiten geblieben. Aber der Spanier ist in Madrid aufgewachsen und wird alles daran setzten, hier eine Runde weiter zu kommen. Dieses Spiel wird von vielen Fehlern geprägt und ich glaube, dass Granollers, der letzte Woche aufsteigende Tendenzen zeigte, diese weniger machen wird.

 

Außerdem spielen wir folgende Spiele:

 

Pablo Cuevas – Thomaz Beluzzi

Mein Tipp: Pablo Cuevas 2-0 Quote 2.20 bei Williamhill für 80 Euro

 

Karolina Pliskova – Anastasija Sevastova

Mein Tipp: Karolina Pliskova Quote 1.6 bei Williamhill für 100 Euro

Goerges/Strycova – Groenefeld/Peschke

Mein Tipp: Goerges/Strycova Quote 1.85 bei Williamhill für 100 Euro

 

 

 

 

 

3 Kommentare zu “Tennis ATP und WTA Madrid – Kohlschreiber mit schwerem Spiel gegen Dimitrov

  1. In deinem vorletzten Artikel hast du wieder einen Verlust beim Tennis nicht abgezogen! Du hast die Bankroll also einfach wieder nach oben korrigiert…

    Mal gucken was diesmal rauskommt?!! Wetten waren ja wieder ALLE falsch.

  2. Ich muss Ziko81 zumindest vorab Recht geben, dass es sehr schwierig ist die Bankroll nachzuvollziehen.
    Gestartet war luckyluke am 13. Januar 2017 mit seiner Bankroll von 1.000EUR und dem Ziel, diese innerhalb von zwei Monaten zu verdoppeln:
    „13. Januar 2017 von luckyluke
    Nach überstandener OP melde ich mich heute wieder mit einem neuen Projekt. Ich habe vor, in den nächsten 2 Monaten einen Bankroll von 1000,- Euro zu verdoppeln.“
    Bei den Tipps zwischen dem 07.03. und 19.03 ist dann keine Bankroll mehr vorzufinden. Aufgeführt sind dafür jede Menge Tipps mit Einsätzen von 120-180EUR, also deutlich mehr als wohl 10% der Bankroll. Weiter geht es erst am 25.03. mit einer Bankroll von 998,05EUR. Das Ziel, die Bankroll zu verdoppeln innerhalb von zwei Monaten, wurde wohl verfehlt. Nachrechnen möchte ich die ganzen Wetten aber nicht.

  3. @ Ziko81 alles wurde korrekt abgezogen, kannst ja gerne nachrechnen und mir genau sagen, wo der angebliche Fehler sein soll? bin gespannt

    @derduden der fehlende bankroll in einigen Artikeln kam, als ich zur Reha war und keinen Rechner zur Verfügung hatte. Ich habe dann alles zusammen gerechnet und wieder normal geführt. Aber rechne das ruhig nach, es stimmt alles. Der Grund, warum ich das Ziel erst nach 5 Monaten erreichen konnte, ist ganz simpel. Auf Grund neuer Mitarbeiter schrieb ich weniger Artikel als sonst pro Monat. Deswegen ist es schwierig, das in 2 Monaten zu schaffen. Ich hatte vor, viel mehr Tipps abzugeben, aber zeitlich hat das nicht gepasst. Du darfst nicht vergessen, wir machen das hier alles aus Spaß und nicht, um Geld zu verdienen. Gleichzeitig soll es Euch eine Hilfe sein, um Geld zu verdienen. Wenn du immer meine Wetten nachgespielt hättest, nicht nur hier, sondern auch auf andere Seiten, wo ich geschrieben habe, wärst Du weit im Plus.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben