BetVictor mit hervorragendem Angebot zurück am deutschsprachigen Markt

1200x627_1513_3Der britische Sportwettenanbieter BetVictor zählt zu den etabliertesten Unternehmen in der Online Gambling Branche und ist mit Sicherheit eine erstklassige Adresse um eure Sportwetten zu platzieren. BetVictor besitzt eine Glücksspiel Lizenz, vergeben durch das Ministerium für Inneres- und Bundesangelegenheiten in Schleswig-Holstein, um Sportwetten mit festen Quoten und Casino Spiele anbieten zu können.

Da Betvictor mit dieser Lizenz wieder voll am deutschsprachigen Markt tätig sein kann, wurde ein besonderes Angebot für Neukunden erstellt. Jeder neue User bekommt einen sagenhaften Willkommensbonus von 400% nach der Eröffnung eines neuen Kontos. Wenn ihr also zum Beispiel heute €10 auf das Champions League Halbfinale zwischen Atletico Madrid und Real Madrid setzt, bekommt ihr 40€ als Bonus ausbezahlt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:
10€ Sportwettenbonus,
10€ Sportwettenbonus für Livewetten,
10€ Sportwettenbonus für Kombiwetten und
10€ Bonus für Virtuelle Sportwetten.

Außerdem hat der offizielle Sponsor des FC Liverpools mit dem Cheftrainer Jürgen Klopp eine spezielle „Bestquoten Garantie“ im Programm. Das bedeutet ihr bekommt eine Garantie, dass BetVictor die beste Quote für deine Fußball Kombiwette im Angebot hat.

Jede Pre-Event Fußball Kombiwette auf den Wettmarkt Sieg, Unentschieden oder Niederlage (1-X-2) mit mindestens 5 Auswahlen qualifiziert sich für die Bestquoten Garantie von BetVictor. Solltest du die Wette gewinnen, bekommst du automatisch eine Gutschrift des Differenzbetrags zur Quote der Konkurrenz in Echtgeld auf dein Konto gutgeschrieben.

Sollte euch das Angebot von BetVictor ansprechen, nutzt diesen Link um euer Konto zu eröffnen. Auf das heutige Champions League Halbfinale zwischen Atletico Madrid und Real Madrid bekommt ihr im Moment folgende Quoten:

Sieg Atletico – 2.625
Unentschieden – 3.7
Sieg Real – 2.625

Alle weiteren Quoten findet ihr HIER:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben