DrückGlück-Spieler knackt Divine Fortune Jackpot mit dem Smartphone

DrückGlück_MobilRichtig jubeln über einen dicken Online-Gewinn durfte vor einigen Tagen ein Spieler im deutschen DrückGlück Casino. Mit seinem Smartphone räumte Erik12644 bei dem Spiel Divine Fortune den Jackpot ab und kassierte nach einem Wetteinsatz von nur €1.98 unglaubliche €42.483,77.

Gewinnen überall und jederzeit, genau das ist es, was DrückGlück bei seinen Kunden so beliebt macht. Deshalb hat das in Schleswig-Holstein lizenzierte Online-Casino keine Kosten und Mühen gescheut, die DrückGlück-Webseite für den mobilen Zugriff so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Seit wenigen Wochen bietet DrückGlück zudem eine Mobile-App an, die im Deutschen IOS Store verfügbar ist.

Ob mit Zugang über die Webseite oder die neue Mobile-App, DrückGlück-Kunden können aus einem riesigen Spiele-Sortiment auswählen. Das großzügige Angebot wir von mehreren renommierten Casino-Providern bereitgestellt, darunter Merkur, Bally Wulff, NetEnt oder Microgaming. Mit täglich steigenden Jackpots warten im Moment über €13 Millionen auf euch, und für Neukunden wird ein attraktiver Willkommensbonus von 100% bis zu einem Betrag von €300 plus 25 Freispiele für die Slots Gonzo’s Quest, Starburts und Jack and the Beanstalk angeboten. An die Freispiele sind keine Umsatzbedingungen gebunden.

Neben den über 600 unterschiedlichen Slotmachines, werden natürlich auch alle klassischen Casino-Spiele angeboten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben