Highstakes im Internet – Thuritz, LLinusLLove und Cates räumen ab

Mikael Thuritz räumt ab
Mikael Thuritz räumt ab

Aktuell ist mit den großen Turnierserien auf PokerStars, partypoker und 888poker pure Action beim Online-Poker angesagt, und auch beim Nosebleed-Cashgame ist eine Menge los.

Insbesondere ein Spieler aus unseren Breiten zeichnete sich dabei durch ein enormes Pensum und einen beträchtlichen Gewinn aus: der Schweizer „LLinusLLove“.

Er spielte 2.330 Hände No-Limit Hold’em mit Blinds von $25/$50 und $50/$100 und konnte sich mit einem Plus von über $62.000 ein hübsches Sümmchen erspielen.

Ebenfalls fett im Plus waren Mikael „ChaoRen160“ Thuritz und Dan „w00ki3z.“ Cates, die über $85.000 bzw. $60.000 abräumten.

Nach den doch eher ruhigen Wochen zuvor geht es derzeit also richtig heftig zur Sache in den Highstakes-Partien im Internet, auch wenn Isildur1 sich derzeit ziemlich rar macht.

Hier die Ergebnisse der letzten beiden Tage:

Die größten Gewinner der letzten 48 Stunden auf PokerStars

Mikael „ChaoRen160“ Thuritz 1.141 Hände +$85.979
„LLinusLLove“ 2.330 Hände +$62.564
Dan „w00ki3z.“ Cates 1.080 Hände +$60.625
Tom „tjbentham“ Bentham 909 Hände +$53.345
„katya_18“ 1.930 Hände +$47.937

 

Die größten Verlierer der letzten 48 Stunden auf PokerStars

„dean_nolan1“ 1.049 Hände -$89.972
„OBORRA“ 3.453 Hände -$67.889
Ben „sauce123“ Sulsky 1.409 Hände -$66.226
Christopher „Ceegee87“ George 817 Hände -$59.638
„JayP-AA“ 1.524 Hände -$39.804

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben