Der Sonntag auf 888poker – Vier Deutsche im Finale des $200.000 Whale

Angesichts dreier hochkarätiger Turnierserien, die gerade im Internet laufen, ist für die Online-Profis derzeit absolute Großkampfzeit.

Beim XL Inferno auf 888poker wurde gestern aber nicht nur hart um Chips gerungen, für die deutsche Poker-Community gab es vielmehr einen riesigen Erfolg beim wichtigsten Turnier, dem $600 Whale.

Gleich vier deutsche Spieler landeten am Finaltisch, und da fehlte als Krönung natürlich nur noch, dass einer unserer Jungs auch den Titel holt.

„Leider“ schafften es „Imyurfriend“ und „Kannwas“ dann aber doch nicht ganz und mussten als Zweiter und Dritter dem Marokkaner „B4NKR0LL3R“ den Sieg überlassen, der dafür über $50.000 bekam.

Bei den anderen großen Turnieren war die deutschsprachige Ausbeute überschaubar, aber beim Lightning holten „Cupido1992“ aus Deutschland und „uR4iseM3up“aus Österreich die Ränge 2 und 3.

Wie immer haben wir alle wichtigen Ergebnisse des gestrigen Sonntags auf 888poker für euch als Screenshot festgehalten:

Lightning Tornado Tune Up Turbo Mega Deep XL Inferno The Whale

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben