Playoffs in der Darts Premier League

Michael Van Gerwen Hallo Sportsfreunde,

nach 15 langen Wochen stehen am kommenden Donnerstag endlich die Playoffs auf dem Programm. Diese werden wie jedes Jahr in der Londoner O2-Halle ausgetragen. Für die Halbfinals konnten sich Michael van Gerwen, Peter Wright, Phil Taylor und Gary Anderson in eben jener Reihenfolge qualifizieren. Besonders bitter war der letzte Spieltag für Gary Anderson, denn dieser rutschte durch seine Niederlage gegen van Gerwen auf den vierten Platz ab und trifft nun bereits im Halbfinale auf den Holländer. Das zweite Halbfinale bestreiten dementsprechend Peter Wright und Phil Taylor. Die Begegnungen werden im Best of 19 Legs-Format ausgetragen, wer sich also zweimal zuerst zehn Legs sichern kann, ist der neue Premier League Champion.

 

Michael van Gerwen vs Gary Anderson

Der Weltmeister und Weltranglistenerste Michael van Gerwen ist in diesem Duell der große Favorit. Allgemein ist der Holländer der Favorit auf den Titel. Eine abermals überragende Saison schloss MvG mit lediglich zwei Niederlagen auf Rang 1 ab. Am Donnerstag kommt es zu einem Wiedersehen unter alten Bekannten. Erst letzte Woche duellierten sich die beiden Kontrahenten, van Gerwen konnte sich souverän mit 7:4 durchsetzen. Die Duelle in den vergangenen Jahren entschied „The Green Machine“ regelmäßig für sich. So gesehen auch z. B. im Weltmeisterschaftsfinale. Gary Anderson braucht einen Sahnetag, um van Gerwen zu schlagen. Dass der Schotte hoch scoren kann, ist hinlänglich bekannt. Die Doppel sind immer wieder sein großes Problem. Ebenso muss es Anderson vermeiden, früh in Rückstand zu geraten. Geschieht dies, lässt sich Michael van Gerwen normalerweise nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Auch ich rechne mit einem weiteren Finaleinzug des Holländers.

Mein Tipp: Sieg van Gerwen @ 1,286

 

Peter Wright vs Phil Taylor

Bei dieser Begegnung erwarte ich eine spannendere Partie als im anderen Halbfinale. Peter Wright konnte sich als Zweitplatzierter der regulären Saison für die Playoffs qualifizieren. Der Schotte spielt ein bis hierhin überragendes Jahr, in dem er sich unter anderem auch seinen ersten TV-Titel sichern konnte. An die Anzahl seiner gewonnen TV-Titel kann sich Phil Taylor wahrscheinlich gar nicht mehr erinnern. Der 16-fache Weltmeister wird wohl für immer der beste Spieler aller Zeiten bleiben. Trotzdem ging die Form von „The Power“ in den vergangenen Jahren zurück. In dieser Saison ließ der Altmeister zwar des Öfteren sein Können aufblitzen, insgesamt spielt Taylor jedoch zu inkonstant. Im Vergleich zu Peter Wright kennt er aber das Gefühl, Premier League Champion zu werden. Diese Erfahrung könnte sich als großer Vorteil für Taylor erweisen. Trotzdem rechne ich mit einem Weiterkommen von Peter Wright. Konserviert der Schotte seine überragende Form, wird es für Taylor extrem schwer werden.

Mein Tipp: Sieg Wright @ 1,444

 

(Potenzielles Finale) Michael van Gerwen vs Peter Wright

Das Traumfinale würde sicherlich Michael van Gerwen vs Phil Taylor heißen. Allein von der Qualität her wäre ein mögliches Finale zwischen MvG und Peter Wright jedoch ansehnlicher. Die Eins der Tabelle gegen die Zwei. Van Gerwen ist in jedem Fall der Favorit in einem Finale, ich rechne Peter Wright jedoch durchaus Chancen zu, den Holländer zu schlagen. Die Form dazu hätte er. Wie hieß sein Gegner im Finale des European Grand Prix? Michael van Gerwen. Diesen schlag Wright damals mit 7:0! Mit seinem eher langsameren Wurfstil konnte er MvG bereits das ein ums andere Mal entnerven. Natürlich ist ein Sieg gegen van Gerwen immer extrem schwer zu erreichen, jedoch nicht unmöglich.

Daher mein Tipp: Gesamtsieger Peter Wright @ 5

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner Betvictor.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben